4 Hanfsamen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Hanfsamen – ein vielseitiger Begleiter in der Küche

Hanfsamen, die auch unter dem Begriff Hanfnüsse bekannt sind, werden fälschlicherweise häufig nur als Aufputschmittel bezeichnet. Doch die Samen können viel mehr: In der Küche können Sie diese vielfältig verwenden und leckere Rezepte zubereiten. Hanfsamen werden besonders gerne zu Hanfmehl verarbeitet. Dieses wiederum können Sie gut zum Binden von Saucen verwenden. Auch Brot und Brötchen lassen sich mit diesem Hanfmehl wunderbar backen. Ersetzen Sie zu diesem Zweck zehn Prozent des Weizenmehls durch Hanfmehl.

Hanfsamen: Das sollten Sie wissen

Hanfsamen sind im Rahmen einer gesunden Ernährungsweise durchaus wertvoll, denn in ihnen stecken viele gesunde Inhaltsstoffe, vor allem aber reichlich Eiweiß. Leider enthalten die rund drei Zentimeter großen Samen recht viele Kalorien; in 100 Gramm verstecken sich etwa 400 Kalorien. Verarbeiten Sie die Hanfsamen beispielsweise gemeinsam mit Hanföl, Knoblauch und Basilikum zu einem schmackhaften Pesto, welches Sie zu Nudeln reichen können.

Empfehlung