Schlabberkappes

Rezept: Schlabberkappes
Rezepte die man nicht vergessen sollte
Rezepte die man nicht vergessen sollte
01:30
7
3283
5
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1000 Gramm
Weißkohl
1000 Gramm
Kartoffeln
500 Gramm
Rind Fleisch frisch Beinscheibe
8
Mettwürstchen
Salz, Pfeffer, Instant Brühe und Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
2,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schlabberkappes

ZUBEREITUNG
Schlabberkappes

ANZEIGE
1
Wie immer die beinscheibe in kaltem Wasser kochen lassen. In der zwischenzeit den Kohl durchschneiden, die Strünke herausschneiden und anschließend in kleine Streifen schneiden. Den Kohl in etwas Öl im Topf anrösten. Die Brühe dazugeben. Außerdem werden die Mettwürstchen dazugegeben.
2
Die Kartoffeln schälen, würfeln und zum Eintopf geben. Wenn der Eintopf gar ist, abschmecken. Bei kümmel scheiden sich die Geister. man kann ihn auch weglassen. Allerdings wird Kohl für den Magen viel verträglicher durch Kümmel.

KOMMENTARE
Schlabberkappes

   zuckerschote
Wusste gar nicht, dass das tatsächlich schlabberkaps heißt,dachte es wäre eine Wortkreation meiner Oma..^^ Auf jeden Fall super lecker..5*chen für dich..lg Tanja
ANZEIGE
   OmiKriener
Ein gutes Rezept, 5 * u LG Evi
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
MMMMMMhh
Benutzerbild von suzan
   suzan
oh da kommen Erinnerungen hoch, so hat meine Oma das auch immer gemacht, 5*
   G*********d
Ich mag die alten Rezepte, 5*

Um das Rezept "Schlabberkappes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.