Partysalat

Rezept: Partysalat
...pur oder zum Grillen immer der Renner
...pur oder zum Grillen immer der Renner
00:20
13
8066
9
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2
Äpfel Elstar oder Breaburn
2 TL
Honig flüssig
2 EL
Zitronensaft
1 EL
Wasser
200 g
Käse (beliebig)
2 TL
Sonnenblumenöl kaltgepresst
350 g
Geflügelwurst
1
Paprika rot
1
Paprika orange
1
Paprika gelb
150
Mais Körner
2 EL
Petersilie gehackt
1 Pr
Kräutersalz aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
20,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Partysalat

ZUBEREITUNG
Partysalat

1
Äpfel schälen, entkernen und in Stifte schnneiden. Honig leicht erwärmen um es noch flüßiger zu machen, mit den Saft und das Wasser mischen und über Äpfel geben um das Oxidieren zu vermeiden. Käse in Stifte schneiden und mit Öl mischen um das einander Kleben zu vermeiden.
2
Wurst und Paprika in Stifte schneiden und mit den Mais und die anderen Zutaten mischen. Mit Petersilie streuen, mit Kräutersalz würzen und dann ein Paar Minuten ziehen lassen. (Die Äpfel werden mit den Sud in den Salat mitineingegeben)
3
Das war das Originalrezept. Ich, wie ihr es sicher bemerkt hat, habe es mit die Reste aus den Kühlschrank gemacht. Dazu habe ich eine Scheibe Ciabatta dazugereicht. Eine Party zu Zweit ist auch was Schönes!!!

KOMMENTARE
Partysalat

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
so ein Salat schmeckt immer, -lg barbara
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Ganz toll, dieser bunte Party-Salat. Zu einem möglichst kurz aufgebackenem Brot ganantiert ein Renner, da greift man gerne zu. Und bei diesen schönen Zutaten werden Vitamine und gute Laune gleich mitgeliefert! 3-2-1-Meins! :-) GvlG Andrea
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Den Salat kann man auch gut zu Zweit genießen. Ich nehme aber lieber normale Fleischwurst. Ist Geschmackssache. Sehr lecker. Übrigens, nicht die Qualität der Bilder ist entscheidend, sondern der Geschmack. Damit grüßt dich ganz lieb Gabi
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Der sieht sehr lecker aus, werde ihn demnächst ausprobieren ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von chucky
   chucky
voll mein ding selbst die geflügelwurst lass ich noch grade so durchgehen ansonsten vollkommen mein Geschmack dafür 5 sternlein lieben gruß jessy

Um das Rezept "Partysalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.