Zitronenkuchen mit Quarkhaube

Rezept: Zitronenkuchen mit Quarkhaube
Ein fruchtig, leichter Zitrustraum
Ein fruchtig, leichter Zitrustraum
00:40
15
32926
82
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Zitronenkuchen
150 g
Butter weich
150 g
Zucker
150 g
Mehl
3
Eier
0,5 Päckchen
Backpulver
Salz
2
unbehnadelte Zitronen, davon die Zesten
Guss
2
unbehandelte Zitronen, davon der Saft
1
Blutorange
50 g
Puderzucker
Quarkhaube
200 ml
Sahne
300 g
Quark
50 g
Zucker
Zitronensaft
Zitronenzesten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
32,8 g
Fett
16,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronenkuchen mit Quarkhaube

ZUBEREITUNG
Zitronenkuchen mit Quarkhaube

Zitronenkuchen
1
Die weiche Butter und Zucker glatt schlagen, die Eier dazugeben und schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, eine prise Salz und Zitronenzesten unterheben. Den Teig in die vorgefettete, runde Springform geben. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen.
ANZEIGE
Guss
2
Den Saft von Zitrone und Blutorange mit dem Puderzucker vermischen. Den abgekühlten Kuchen mehrmals einstechen und mit dem Guss tränken.
Quarkhaube
3
Die Sahne steifschlagen, danach den Quark und Puderzucker unterheben. Mit wenig Zitronensaft und Zitronenzesten kann die Masse verfeinert werden. Das Ganze auf dem getränkten Kuchen verteilen. (Den Kuchen am Besten in der Springform lassen, da sonst die Quarkhaube zunächst runter läuft). Den Kuchen für mind. 1 Stunde kühlstellen, damit die Haube eindicken kann.

KOMMENTARE
Zitronenkuchen mit Quarkhaube

   Engelskind
Perfekter Kuchen ...schnell und super lecker...die Kinder warten begeistert und meine Freunde auch....ich hab ihn schon zum 3.Mal in Folge backen müssen....variere mit verschieden Früchten....mal auf den Teig, mal in die Quarkmasse ...immer lecker
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja ein feiner Kuchen, LG Barbara
Benutzerbild von sam-08
   sam-08
Hallo :) Ich muss dieses Rezept loben. lob lob lob Zum ersten mal nach gebacken und sofort gelungen. Einfach nur lecker und super einfach. Ganze Familie warten auf den nächsten Zitronenkuchen und das darf ich wohl jetzt öfters backen :D
Benutzerbild von Pompadu
   Pompadu
Hab ich heute gebacken - ein Traum!
   biberchen
Gerade gebacken und schon probiert. Schmeckt super klasse. Schön zitronig und frisch. Fünf Sterne!

Um das Rezept "Zitronenkuchen mit Quarkhaube" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.