Los
Newsletter bestellen

Ente knusprig gebraten

4,96
bisher 27 Bewertungen
, 13 Kommentare,
51 Mal favorisiert, 36162 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Ente knusprig gebraten
Rezept mit Bild: Ente knusprig gebraten
Bild einstellen
1 Ente
3 Zwiebeln
3 Äpfel
1 Karotte
Salz, Beifuß,
2 Lorbeerblätter
5 Pimentkörner

Rezept Zubereitung Ente knusprig gebraten

1 Ente innen und außen abwaschen, dann innen mit einem Gemisch aus Beifuß und Salz ausreiben. Äpfel und Zwiebeln in Spalten schneiden und die Ente damit füllen. Die Ente außen mit Salz einreiben und mit der Brust nach unten in einen Bräter legen. Die restlichen Apfel und Zwiebelstücke, die in den Bauch der Ente nicht mehr hineingepasst haben darumherum verteilen. Karotte in Stücke schneiden und mit in den Bräter legen. Piment und Lorbeerblätter zufügen. Die Keulen mit einer Gabel mehrmals amstechen. 250 ml. Wasser angießen und in vorgeheizten Backofen ca. 3 Std. braten. Nach der Hälfte der Garzeit die Ente herausnehmen, Flüssigkeit durch ein Sieb in einen Topf gießen, und erneut Wasser in den Bräter geben. Die aufgefangenen Gewürze dazu fügen und die Ente hineinlegen. Nochmals 90 Min. braten. Während des bratens die Ente mehrmals begießen. Evtl. etwas Wasser nachgießen. Wenn sie braun und knusprig ist, aus dem Bräter nehmen, die Soße zu der zuerst abgegossenen Soße geben, entfetten, abschmecken und evtl. mit etwas Speisestärke binden.
Rezeptinfos für:

Ente knusprig gebraten

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit nicht angegeben
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
 
Lust auf flirten?
Lust auf flirten?
Nutzen Sie jetzt die Chance und knüpfen Sie nette Kontakte bei uns.
 
"Ich bin rundum zufrieden!"
"Ich bin rundum zufrieden!"
Erstaunlich: Die Mutter von drei Kindern hat in einem Jahr 25 Kilo abgespeckt.

Kommentare (bisher 13) zu:

Ente knusprig gebraten

Bewertung für Ente knusprig gebraten bitte oben rechts abgeben!
Tellerwäscher
26.10.2009 16:40 Uhr
Informativer Kommentarhallo Leute: Also ich fang beim ofen ohne vorheizen bei 180 Grad an! Eine Stunde dann wenden bei 150 Grad noch ne Stunde und gelegentlich bisschen Bratensaft darüber geben! dann schalt ich nochmal bis 200 bzw 220 grad hoch und je nach bräunungsgrad und wie knusprig man sie haben will fertig braten! hoffe es war hilfreich!
Maître
30.03.2012 18:47 Uhr
find ich gut dein rezept - mit der temperatur halt ich es wie hannesnicole - 5***** von mir und lg biggi
Profi-Koch
19.06.2009 17:34 Uhr
habe ich probiert und war sehr lecker.*****lg petra
Küchenhilfe
30.12.2008 13:29 Uhr
die ente war ein traum...das mache ich bestimmt noch gaaaanz oft!
Küchenhilfe
27.12.2008 22:35 Uhr
Habe eine frage zur garzeit. gelten die 3 stunden für jede ente?? egal wie groß?? es gibt da ja doch erhebliche größenunterschiede.
Tellerwäscher
18.12.2008 22:52 Uhr
welche backofenthemperatur?
Küchenhilfe
01.12.2008 17:05 Uhr
Eine gute Ente 5*****
Maître
26.11.2008 21:20 Uhr
Sorry, da ist mir ein Fehler bei der Einstellung unterlaufen. Die Ente sollte bei 180 Grad gegart werden. Vielen Dank für den Hinweis!
Küchenhilfe
26.11.2008 20:58 Uhr
bei wieviel grad wird die ente gegart????
Maître
08.11.2008 18:01 Uhr
ich liebe ente. 5* für dich. lg

Ente knusprig gebraten-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Ente knusprig gebraten
© kochbar.de: Ente knusprig gebraten Rezept - Ente knusprig gebraten Rezepte kochen. Insgesamt 415357 Rezepte bei kochbar.de