Apfeltarte mit Vanillepudding

Rezept: Apfeltarte mit Vanillepudding
00:40
3
704
4
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
3
Apfel Breaburn
1
Blätterteig aus dem Kühlregal
1 Pk.
Vanillepudding
1
saft einer Zitrone
1 Pk.
Tortenguss klar
2 El
Zimt - Zucker - Mischung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
40
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1599 (382)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
92,0 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfeltarte mit Vanillepudding

ZUBEREITUNG
Apfeltarte mit Vanillepudding

ANZEIGE
1
Blätterteig auf einem Blech ausrollen. Äpfel schälen und in dünne Schnitze schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln.
2
Pudding nach Packunsanleitung kochen und auf den Blätterteigboden streichen. Apfelschnitzen eng aneinander drauf legen. Mit Zimt - Zucker Mischung bestreuen. Tarte im vorgeheizten Backofen ( Umluft 160°/Ober-Unterhitze 180°) ca. 20 minuten backen.
3
Torteguss nach Packungsanleitung vorbereiten. Den Guss auf die noch heisse Tarte geben und auskühlen lassen. Vor dem servieren in Ecken schneiden oder rund ausstechen.

KOMMENTARE
Apfeltarte mit Vanillepudding

Benutzerbild von Schokominze
   Schokominze
Das gefällt mir ausgesprochen gut der wird mitgenommen und getestet. *****
ANZEIGE
   B******2
Schmeckt einfach himmlisch! GLG Bubu :)
   N******8
Mmmmh! Sowas mag ich! LG Nadine

Um das Rezept "Apfeltarte mit Vanillepudding" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.