Teufelseier

Rezept: Teufelseier
für die Fastenzeit
für die Fastenzeit
00:20
4
2062
16
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
2
Eigelb
0,5 Becher
Sahne
1 TL
oder mehr.... scharfer Senf
80 g
Butter
2 Scheiben
gekochter Schinken
8
hartgekochte Eier, Schnittlauch, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
20
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
2876 (687)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
77,0 g
TIPP!
Tiefkühlprodukte als Alternative zum Kochen - Tip
Tiefkühlprodukte als Alternative zum Kochen
Ist es unbedenklich Tiefkühlprodukte als Alternative zum selber Kochen zu verwenden? Antwort auf eine Frage von Karamba am 07.08.08 im kochbar-Forum
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!
Rühreier kalorienarm und sauber in der Mikrowelle zubereitet - Tip
Rühreier kalorienarm und sauber in der Mikrowelle zubereitet
Gewürzte rohe Eier werden in der Mikrowelle zu Rühreiern

ÄHNLICHE REZEPTE
Teufelseier

ZUBEREITUNG
Teufelseier

ANZEIGE
Butter zerlassen, Sahne dazugeben und aufkochen. Hitze runterschalten, Senf mit dem Eigelb verquirlen und zu der Sahne geben, sämig werden lassen aber nicht mehr kochen. Schinken in feine Streifen schneiden und unterheben. Hartgekochte Eier auf einer Platte anrichten, Soße darübergeben, mit Schnittlauch bestreuen. Salzkartoffel schmecken gut dazu.

KOMMENTARE
Teufelseier

Benutzerbild von Taza
   Taza
Gabs bei meiner Mutter oft, aber ohne Schinken. Lecker mit neuen Kartoffeln und ganz frischen eiern, die nicht zu fest gekocht sind. Es grüßt Christine
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
Ach so, hi..hi...ich dachte schon...*schäm*..Kenne die so ähnlich, heissen aber bei uns anders. 5*
   M*****a
Hmmmm lecker ***** LG Astrid
   sissi63
Mal eine andere Art von Senfsoße, schmeckt bestimmt lecker! Schon in meinem KB und 5***** von mir! LG Sylvia

Um das Rezept "Teufelseier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.