Knoblauch-Dip

Rezept: Knoblauch-Dip
...mit Majonaise lecker zu Fisch aller Art, Garnelen und Baguette
...mit Majonaise lecker zu Fisch aller Art, Garnelen und Baguette
00:15
1
1512
2
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
2
Eigelb
1 TL
Senf
0,25 l
Öl
2 TL
Zitronensaft
10 g
Zucker
2 Zehen
Knoblauch
200 g
Magerjoghurt
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
15
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
3274 (782)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
86,3 g
TIPP!
Energie tanken mit einer gesunden Zwischenmahlzeit: Was eignet sich als Pausenbrot? - Tip
Energie tanken mit einer gesunden Zwischenmahlzeit: Was eignet sich als Pausenbrot?
Leckere Vorschläge für die Brot-Box
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!
Warum sind Fertigprodukte ungesund? - Tip
Warum sind Fertigprodukte ungesund?
Problematische Zusatzstoffe in Fertigprodukten

ÄHNLICHE REZEPTE
Knoblauch-Dip

ZUBEREITUNG
Knoblauch-Dip

ANZEIGE
1
Die Eigelbe mit dem Senf mit dem Handmixer verrühren, auf niedriger Stufe. Das Öl tropfenweise bzw in dünnem Strahl dazugeben. Mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. Fertig ist die Majonaise.
2
Die Majo wird mit Magerjoghurt vermischt, Knoblauch gewürfelt dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am besten schmeckt der Dip, wenn er einen halben Tag durchziehen darf.

KOMMENTARE
Knoblauch-Dip

ANZEIGE
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
Hmmmm,...sehr lecker 5* und GGLG Annett

Um das Rezept "Knoblauch-Dip" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.