Köttbullar

Rezept: Köttbullar
00:25
5
8032
42
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
600 g
Rind/Schwein Hackfleisch frisch
2 EL
Semmelbrösel
2 Stk.
Eier
200 ml
Schlagsahne
Salz
Pfeffer
2 EL
Öl
125 ml
Rotwein mittel Qualitätswein
125 ml
Kalbsfond
1 EL
Soßenbinder
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
18,4 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
16,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
MENÜVORSCHLAG
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Köttbullar

ZUBEREITUNG
Köttbullar

ANZEIGE
1
In einer Schüssel das Fleisch, Semmelbrösel, Eier und 3 EL Sahne mischen. Salzen und pfeffern und mit feuchten Händen zu Kugeln drehen. In einer Pfanne im heißen Öl rundherum braun braten und anschließend im auf 180 °C vorgeheizten Backofen (Umluft 160 °C, Gas Stufe 3) 7 Minuten braten.
2
Inzwischen die Soße zubereiten. Den Bratsatz mit dem Rotwein ablöschen, und vollständig einkochen lassen. Kalbsfond angießen und um die Hälfte einkochen lassen. Die restliche Sahne dazugeben und kurz aufkochen lassen. Mit dunklem Soßenbinder binden.
3
Mit Salz und Pfeffer würzen. Köttbullar mit der Soße, Preiselbeeren aus dem Glas und Pommes frites oder Kartoffeln servieren.

KOMMENTARE
Köttbullar

Benutzerbild von DKK990
   DKK990
im original rezept ist es elchhack
ANZEIGE
Benutzerbild von tita1
   tita1
Ich liebe diese Hackbällchen von mir gibts viele ***************
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Toll , kenne ich sonst nur von IKEA und ist so lecker. Jetzt habe ich es auch . ***** und LG Peter
Benutzerbild von Katharina193
   Katharina193
Hab' gestern abend gekocht, war zwar super lecker, aber hatten wenig Ähnlichkeit mit Ikea-Köttbullar. In diesem Rezept werden die Hackfleischbällchen ziemlich weich in der Konsistenz, die bei Ikea sind ja ziemlich fest
Benutzerbild von Charyou
   Charyou
Mmh, eines meiner Lieblingsgerichte! Ess ich auch immer, wenn ich in Ikea geh ;-)

Um das Rezept "Köttbullar" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.