3 Lachsbrot Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Lachs-Brot-Spiessli - Rezept
TOP REZEPT
Lachs-Brot-Spießli
Lachsfilet, Vollkornbrot und frische Kräuter – so lecker kann ein gesunder Snack sein. Der Fisch punktet mit Proteinen und gesunden Fettsäuren, das Vollkornbrot enthält sättigende Ballaststoffe und die Kräuter werten das Gericht mit Vitaminen und Mineralien auf. Zum Servieren auf Partys, aber auch zum Snacken im Alltag geeignet.

Weitere Lachsbrot Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Für Sportler und Low-Carb-Fans

Räucherlachs, Seelachs, Lachsfilet – die Liste an unterschiedlichen Lachssorten ist lang. Doch was macht diesen Fisch so besonders und warum ist er so beliebt? Nun, zunächst enthält Lachs eine Menge gesunder Fettsäuren, die für die Gehirnleistung eine große Rolle spielen. Und auch an Proteinen ist Lachs kaum zu überbieten. Dies ist besonders für Sportler von Bedeutung. Gut zu wissen: Lachs enthält keine Kohlenhydrate und ist daher auch im Rahmen einer Low-Carb-Ernährung eine willkommene Zutat auf dem Speiseplan.

Macht ganz schön was her: Lachsbrot

Ob als Snack für den kleinen Hunger zwischendurch, schnelles Abendessen oder Party-Leckerei – Lachsbrot ist nicht nur gesund, sondern macht auch geschmacklich was her. Wenn Sie Lachsbrot kreativ anrichten, eignet es sich ebenso als Vorspeise oder Snack für Ihre Gäste. Servieren Sie doch einmal dekorative Lachsröllchen oder raffinierte Spieße mit Lachs und anderen Zutaten, beispielsweise mit Vollkornbrot, Salatgurke und Käsewürfeln. Mit Frischkäse und Avocado belegen Sie ein besonders erfrischendes Brot.

Empfehlung