Suche nach: „5 Johannisbeer Quarkkuchen Rezepte“

Seite:
  • <
  • 1
  • >

Johannisbeere – die gesunde Powerfrucht

Johannisbeeren gehören zu den Stachelbeergewächsen und schmecken fruchtig und leicht sauer. Es gibt rote, weiße und schwarze Johannisbeeren: Alle Arten sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie lassen sich sehr gut zu Konfitüren oder eben für Kuchen verwenden. Tipp: Lassen Sie die Johannesbeeren bis zur Zubereitung am Stiel hängen, denn dann bleiben die Beeren länger frisch und schmackhaft. So sind die köstlichen kleinen Beeren vielseitig einsetzbar.

Johannisbeer-Quarkkuchen – ein frischer und fruchtiger Kuchen

Johannisbeeren eignen sich aufgrund ihres säuerlichen Geschmacks sehr gut für süße Kuchen. Diese Kombination ist einfach köstlich. Sie können den Johannisbeer-Quarkkuchen zu einer frischen Tasse Kaffee genießen oder einem Geburtstagskind eine Freude machen. Verwenden Sie am besten frische Zutaten, damit sich der volle Geschmack des Johannisbeer-Quarkkuchens entfalten kann. Einen Johannisbeer-Quarkkuchen können Sie sowohl in einer Kuchenform als auch auf einem Blech zubereiten. Beide Varianten schmecken einfach köstlich.

Rezept der Woche

Pizza Caprese wie beim Italiener

Pizza Caprese wie beim Italiener

Benutzerbild von Sikei
Rezept von Sikei
vom 02.04.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(8)

Empfehlung