Kürbissuppe pikant

2 Std mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kürbis Muskat 1 Mittlerer
Butternaut Kürbis 1 kleiner
Süsskartoffel 1 normal große
Karotte 1 Normal große
Zwiebel frisch 3 Mittlere
Knoblauch frisch 4 Zehen
Ingwer frisch (gewürfelt) 4 Scheiben
Petersilien Wurzel klein würfeln 1 kleine
Geflügelbrühe (selbst gek.) zirka 250 Milliliter
Kokosmilch (ungesüsst) 1 Dose
Salz, Pfeffer aus der Mühle nach Bedarf etwas
Chakalaka Gewürz nach Bedarf etwas
Curry Thailand rötlich nach Bedarf etwas
Olivenöl kalt gepresst zum Andünsten 2 Teelöffel
Brusketta Gewürz nach Geschmack etwas
Tandoori Würzmischung etwas
Cayenne Pulver etwas
alles nach Geschmack etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
303 (73)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

Vorbereitungen des Kürbis

1.Teilen und schälen , entkernen und zu gleiche Würfel schneiden . Die Zwiebel, den Knoblauch, Petersilienwurzel so wie die Karotte klein würfeln, eine großen , sehr großen Topf auf die Herdplatte stellen. Olivenöl erhitzen , die Zwiebel mit Knoblauch , die Karotte und die Petersilien Wurzel alles leicht glasig andünsten . Den geschnittenen Kürbis dazu geben , andünsten bis alles glänzt.

2.Dann mit der Geflügelbrühe angießen , ich schneide mir ja immer einen Backpapierdeckel zu und decke das ganze damit ab. Nun leise vor sich hin köcheln lassen . Ist der Kürbis weich , mit einem Pürierstab ganz fein mixen , nun die Kokosmilch die nicht schüttle dazu geben . Jetzt beginnt das abschmecken. Das jeder für sich bestimmt wie er gerne diese Suppe mag.

3.Die Kürbiskerne werden in einer kleinen Pfanne trocken angeröstet . Sie springen dann in der Pfanne. Ich füllte diese Suppe in Schnappgläser oben die Kerne und natürlich das Steirische Gold als Faden darüber . Den Rest habe ich eingeweckt . Also viel Spaß beim nachkochen eure Uschi

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe pikant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe pikant“