Schokoladencremetorte

Rezept: Schokoladencremetorte
"Monsterkuchen"
"Monsterkuchen"
00:45
2
5356
9
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
2 Stück
Wiener Tortenboden
1,5 Liter
Milch
450 Gramm
Zucker
3 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack
9 Teelöffel
Kakaopulver
600 Gramm
Butter weich
500 ml
Schokoladen-Fettglasur
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1222 (292)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
18,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladencremetorte

ZUBEREITUNG
Schokoladencremetorte

ANZEIGE
1
Aus Milch, Zucker und Puddingpulver sowie dem Kakao nach Vorschrift einen Pudding kochen. Pudding gut auskühlen lassen, dabei öfters umrühren (damit keine Haut entsteht).
2
Inzwischen Butter und Zucker schaumig rühren.
3
Wenn der Pudding soweit erkaltet ist, dass man beim Fühlen mit dem Handrücken weder Wärme noch Kälte empfindet, wird der Pudding löffelweise nach und nach unter die Butter-Zucker-Masse gerührt.
4
Auf ener Tortenplatten den ersten Biskuitboden legen und mit der Buttercreme bestreichen. Auf diese Art und Weise noch die weiteren 5 Böden schichten, so dass man mit der Buttercreme endet. Mit der restlichen Buttercreme die Seiten der Torte bestreichen.
5
Die Kuchenglasur nach Vorschrift schmelzen. Dann die Torte von oben angefangen damit begießen, so dass die ganze Torte mit Glasur überzogen ist. !!! Voilà der MONSTERKUCHEN !!!

KOMMENTARE
Schokoladencremetorte

Benutzerbild von cindyan
   cindyan
lecker. 5* für dich! ;o)
ANZEIGE
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
Ohne diese Torte feiert mein Sohn keinen Geburtstag mehr!!!

Um das Rezept "Schokoladencremetorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.