Mokka Muffins

Rezept: Mokka Muffins
schmecken nach Walnuss, Kaffee, Schokolade und Zimt
schmecken nach Walnuss, Kaffee, Schokolade und Zimt
00:45
2
546
2
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
280 Gramm
Mehl (Typ 405)
2 TL
Backpulver
0,5 TL
Natron
0,5 TL
Zimt
1 EL
Kakaopulver
50 Gramm
Schokolade, zartbitter, geraspelt
50 Gramm
Walnüsse, fein gehackt
1 Stück
Bio-Ei
150 Gramm
Zucker
80 ml
Rapsöl
125 ml
Mokka, Espresso oder Kaffee
125 Gramm
Buttermilch
Schokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
33,4 g
Fett
17,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mokka Muffins

ZUBEREITUNG
Mokka Muffins

1
Zuerst einen Mokka oder Espresso kochen. Falls man dies nicht hat, einen starken Filterkaffee kochen und in eine große Tasse gießen und zum Abkühlen beiseite stellen.
2
Die Schokolade raspeln, die Walnüsse fein hacken.
3
Backpapierförmchen in ein Muffinblech geben. Dann den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
4
Das Mehl in eine Schüssel geben und mit Backpulver, Natron, Zimt, Kakaopulver, Schokoraspeln und Walnüssen mischen.
5
In eine andere Schüssel das Ei geben und leicht verquirlen. Dann den Zucker dazugeben und mit dem Handmixer verrühen, dann das Öl, den Kaffee und die Buttermilch gut verrühren.
6
Die Mehlmischung in die Schüssel mit der Eimischung geben und gut verrühren.
7
Den Teig mit einem Eßlöffel in die Muffinförmchen verteilen und die Muffinform in den Backofen auf die mittlere Schiene auf den Rost stellen. Ofen auf 160 Grad Umluft einstellen und 25 Minuten backen lassen.
8
Nach dem Backen die Muffins etwas abkühlen lassen, etwa mindestens 15 Minuten. Dann etwas Schokolade (1/2 Tafel oder mehr) in Stücke teilen und in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle schmelzen lassen (oder im Wasserbad). Dann auf dem Muffins verteilen und Kaffeepulver über die Schokolade streuen.
9
Auf den Bildern sind noch Heidelbeer Muffins zu sehen, die hab ich für meine Arbeitskollegen gebacken, ist eine gute Kombination für mehrere Leute. Das Rezept ist auch eingestellt unter Heidelbeer Muffins.
10
Rezept ergibt 12 Muffins

KOMMENTARE
Mokka Muffins

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Sehr interessant finde ich die Zugabe mit dem Mokka, der ja absolut mit dem Kakao und der Schokolade harmoniert!
Benutzerbild von Miez
   Miez
… klasse, da hätt´ ich auch gern zwei Stück davon genascht. Gruß, micha

Um das Rezept "Mokka Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Rezept der Woche