Papageienkuchen

Rezept: Papageienkuchen
00:40
2
34935
13
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
300 Gramm
Mehl
300 Gramm
Zucker
250 Gramm
Margarine
4 Stück
Eier
1 Päckchen
Backpulver
4 Tuben
Lebensmittelfarbe -rot, gelb, blau, grün
200 Milliliter
saure Sahne
50 Milliliter
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1611 (385)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
47,7 g
Fett
20,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Papageienkuchen

ZUBEREITUNG
Papageienkuchen

1
Margarine, Zucker, Milch und Eier in einer Schüssel verrühren, Mehl und Backpulver hinzufügen, jetzt die saure Sahne unterheben
2
Den Backofen auf 160 Grad vorheizen
ANZEIGE
3
Den Teig in 4 Schüsseln aufteilen und je eine Lebensmittelfarbe unterheben
4
Die verschiedenen Teige in Klecksen auf ein gefettetes (oder mit Backpapier ausgelegtes) Backblech geben
5
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen, darauf achten, dass der Kuchen nicht zu braun wird, Stichprobe nicht vergessen :)
6
Mit Zucker- oder Schokoguss dekorieren, der Phantasie sind dabei Natürlich keine Grenzen gesetzt. Der Kuchen ist garantiert der Renner auf jedem Kindergeburtstag! Viel Spaß beim Backen :)

KOMMENTARE
Papageienkuchen

Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
klasse Kuchen 5*****.g.l.g
ANZEIGE
Benutzerbild von rolanddonald
   rolanddonald
Sieht lustig aus. Freundlich Grüsst Peter

Um das Rezept "Papageienkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.