Süsses: Schaumrollen

Rezept: Süsses: Schaumrollen
für ca. 30 Stück
für ca. 30 Stück
03:30
4
13755
18
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Einfacher Blätterteig:
650 g
Butter
500 g
Mehl glatt
1 TL
Salz
100 ml
Eiswasser
Fülle 1:
250 ml
Schlagsahne
1 EL
Kristallzucker
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
Fülle 2:
340 g
Kristallzucker
100 ml
Wasser
6
Eiklar
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
210
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1971 (471)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
26,1 g
Fett
41,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süsses: Schaumrollen

ZUBEREITUNG
Süsses: Schaumrollen

1
Zubereitung von Blätterteig dauert ca. 1 Stunde und zum Rasten nochmal ca. 1 Stunde! Wenn`s mal schneller gehen muss, oder den Blätterteig nicht selbst machen mag, kann man auch den fertigen TK-Blätterteig nehmen. :-)
2
Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und eine Mulde in die Mitte machen, Butter in Stücke schneiden und mit Salz zum Mehl geben. Zutaten verbröseln, bis sich die Butter gut mit dem Mehl verbunden hat. Eiswasser zugeben und die Masse zu einem glatten Teig verkneten; es dürfen jedoch kleine Butterstücke sichtbar bleiben.
3
Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (40x20cm) Unteres Drittel einschlagen, oberes Drittel darüberschlagen und andrücken. Teig um 90 Grad drehen und wieder ausrollen (40x20cm) Oberes und unteres Teigviertel einschlagen. Teig in der Mitte zusammenklappen. Teig in Folie wickeln und für 30 Minuten kühl stellen. Den Vorgang wiederholen und den Teig nochmals für 30 Minuten kühl stellen.
ANZEIGE
4
Dann den Teig halbieren, eine Hälfte wieder kühl stellen und die andere wie folgt verarbeiten; Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (42 x 36 cm) und in ca. 18 Steifen ca. 2 cm breit schneiden. Metallröllchen mit Öl bestreichen oder mit Backpapier umwickeln. Dazu Backpapierstreifen ein wenig länger als die Formen zuschneiden. Formen damit einwickeln, überstehende Enden mit dem Finger nach innen in die Röllchen drücken. Am dünneren Ende beginnend die Teigstreifen daraufwickeln. Teigrollen mit Ei bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, 10 Minuten rasten lassen.
5
Rohr auf 200°C vorheizen. Rollen im Rohr auf mittlerer Schiene ca. 15 bis 20 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, noch heiß von den Formen streifen und auskühlen lassen. Übrigen Teig ebenso verarbeiten, aber vorsicht Teigstreifen nicht auf die warmen Formen umwickeln.
6
Fülle 1: Schlagsahne steif schlagen und dabei den Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen. Schlagsahne in einen Dressiersack mit großer Sterntülle füllen und die Sahne in die Röllchen dressieren. Rollen mit Staubzucker bestreuen und servieren.
7
Fülle 2: für die Schaumfülle 240 g vom Zucker mit Wasser mischen und 6 Minuten kochen. Parallel dazu Eiklar kurz aufschlagen, übrigen Zucker zugeben, Masse zu festem Schnee schlagen. Zuckerwassermischung mit einem dünnen Strahl zugeißen, dabei langsam rühren. Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen und in die Röllchen dressieren. Schaumrollen mit Zucker bestreuen und servieren.
8
Pro Stück ca. 230 kcal.
9
Tipp 1: Damit die einzelnen Teigschichten besser zusammenhaften, überschüssiges Mehl vor dem Falten vom Teig entfernen. Am besten mit einem Pinsel oder einem Mehlbesen.
10
Tipp 2: Hübsch sehen die Schaumrollen aus, wenn man die fertigen Schaumrollen mit etwas geschmolzener Schokolade und buntem Zuckerstreusel oder Kokosette bestreut.

KOMMENTARE
Süsses: Schaumrollen

Benutzerbild von Kruemmelchen
   Kruemmelchen
Super! War schon so lange auf der Suche nach einem Blätterteigrezept. Deines nehme ich gleich mit. ***** und vielen Dank, Kruemmelchen
ANZEIGE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
DANKE für`s Rezept......ein so unkompliziertes Rz für Blätterteig hatte ich bisher noch nicht......jetzt aber schon... Habe es mir mal ausgeliehen....Du weißt ja jetzt, wo Du es Dir wiederholen kannst *lach*. LG Geli
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
mmmh .... die sind einfach mega lecker ..... glg *****
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
.....die gabs früher immer bei meiner Oma.....müßte ich doch mal nachforschen, wo die Metallröllchen geblieben sind.....!

Um das Rezept "Süsses: Schaumrollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.