Äpfel vom Grill

Rezept: Äpfel vom Grill
Dessert nach dem Grillen
Dessert nach dem Grillen
5
5492
13
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
4 Stück
Grosse säuerliche Äpfel
gehackte mandeln
etwas Zucker
Zimt
Vanillezucker
Butter
Alufolie
etwas Rum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
Selbst gemachte Nudeln – abwechslungsreich und lecker - Tip
Selbst gemachte Nudeln – abwechslungsreich und lecker
Nudeln selber machen - einfach und gut
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!
Das gesunde Mittagessen im Büro – preiswerte und schnelle Ideen für die Mittagspause - Tip
Das gesunde Mittagessen im Büro – preiswerte und schnelle Ideen für die Mittagspause
Pausenbrot oder Gemeinschaftsessen – tolle Ideen für Ihr Mittagessen im Büro

ÄHNLICHE REZEPTE
Äpfel vom Grill

ZUBEREITUNG
Äpfel vom Grill

ANZEIGE
Äpfel vierteln und entkernen. Alufolie mit Butter ausstreichen. Apfelstücke rauflegen auf die Folie, Mandeln, Zucker, Zimt, und ein kleinen strich Butter an die oder auf die Apfelstücke. Das ganze einwickeln unjd auf den nicht mehr so heissen Grill legen oder an den Rand der Kohle. Nach ca. 10 Minuten habt ihr einen leckeren Apfel als DEssert .. Passt nach jeder Grillwurst irgendwie noch rein...... Viel Spass. Bietet sich ja jetzt an wenn das WEtter schön ist... Noch mal den Grill anwerfen und dann frisch gesammelte Äpfel geniessen. Passt gut zu einem Halloween Grillfest im Freien. Kinder liebe nes. Ich rechne immer so 1-2 Äpfel pro Nase.

KOMMENTARE
Äpfel vom Grill

Benutzerbild von gotti47
   gotti47
Erst das Herzhafte - dann die Äpfel, 5*
ANZEIGE
Benutzerbild von meli58
   meli58
Probier ich morgen aus 5* für dich.LG Meli
   L*********a
Ein sehr schönes dessert!
   Dumpfbacke888
Sehr,sehr lecker!!!
   frisco323
Klingt Hervorragend 5*

Um das Rezept "Äpfel vom Grill" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.