Plätzchen - Cocadas ("Kokosplätzchen")

Rezept: Plätzchen - Cocadas ("Kokosplätzchen")
bolivianische Spezialität
bolivianische Spezialität
4
7170
15
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
100 Gramm
Kokosraspeln
200 ml
Kondensmilch
1
Ei
0,25 TL
Mandelextrakt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
6,5 g
Fett
19,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen - Cocadas ("Kokosplätzchen")

ZUBEREITUNG
Plätzchen - Cocadas ("Kokosplätzchen")

1
In einer Schüssel die Kokosraspeln, die Kondensmilch, das Ei und den Mandelextrakt vermischen und gut durchkneten, dann 2-3 Minuten ruhen lassen.
2
Backblech einfetten. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen Teig auf das Backblech geben (es müssten ca. 24 Häufchen entstehen - alternativ können auch Muffinförmchen gefüllt werden, Teig reicht für ca. 6 Muffins).
3
Bei ca. 160 Grad backen (ca. 30 Minuten oder bis die Cocadas goldbraun werden).

KOMMENTARE
Plätzchen - Cocadas ("Kokosplätzchen")

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja sehr lecker 5 sterne
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Kein Mehl, kein Zucker, interessant und wird probiert. LG Elfi
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
ganz klar----- 5*
Benutzerbild von O-ma-ria
   O-ma-ria
Das ist ja fast Kokos pur-zur Bindung ein Ei nur, ja , warum schwierig wenn es auch einfach geht! Klasse für sich - Spitzenklasse ! LG Maria

Um das Rezept "Plätzchen - Cocadas ("Kokosplätzchen")" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.