Asiatisch: Koreanischer Feuertopf

Rezept: Asiatisch: Koreanischer Feuertopf
7
2290
9
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
600 g
Rindfleisch Lende oder Blume
2 EL
Zucker
0,25 l
Weinbrand
2 EL
Sojasoße
1 EL
Schnittlauch
1 TL
Speisewürze - Maggi
2
Knoblauchzehen
0,5
Zitrone nur Saft
2 Stangen
Lauch
Rosenpaprika, Pfeffer
3 EL
Oel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
17,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatisch: Koreanischer Feuertopf

ZUBEREITUNG
Asiatisch: Koreanischer Feuertopf

ANZEIGE
1
Das Fleisch in hauchdünne Scheiben schneiden(geht mit angefrorenen Fleisch ganz leicht). Die Fleischscheiben einzeln mit Zucker bestreuen, in einer Schüssel mit Weinbrand übergießen bis das Fleisch bedeckt ist. 1 Std. abgedeckt durchziehen lassen.
2
Lauch putzen, der Länge nach halbieren,in 1 cm. lange Stücke schneiden und waschen. Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Zitronensaft, Sojasoße, Schnittlauch, Knoblauch, Speisewürze, Pfeffer und Paprika verrühren.
3
Oel in einer Pfanne erhitzen, Die Fleischscheiben einzeln in die Pfanne legen und mit der Sojamischung von beiden Seiten würzen. Lauch 3 Min. mitschmoren lassen. Dazu schmeckt Reis.

KOMMENTARE
Asiatisch: Koreanischer Feuertopf

Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Nicht Koreanischer..das ist jetzt meiner*lach*..5*..Bussiiiiiiiii
ANZEIGE
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich war schon in Korea und das hoert sich toll an 5 stars
Benutzerbild von seemannsbeef
   seemannsbeef
Hört sich gut an,5*. LG.
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das gefällt mir sehr gut 5*
   d*********e
sehr delikate 5 *

Um das Rezept "Asiatisch: Koreanischer Feuertopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.