Los
Newsletter bestellen

Rhabarberkompott

4,33
bisher 3 Bewertungen
, 2 Kommentare,
10 Mal favorisiert, 59984 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rhabarberpfitzauf
200 mlApfel Fruchtsaft
100 mlWasser (Oberflächenwasser)
200 gZucker
1 StangeZimt
3 Stk.Gewürznelken
1 Stk.Vanilleschote
500 gRhabarber

Rezept Zubereitung Rhabarberkompott

1 Wasser und Apfelsaft mit dem Zucker, der Zimtstange, Nelken und Vanille zum Kochen bringen. Den Rhabarber hinzugeben – bissfest garen und danach im Eiswasser rasch abkühlen. Der Saft kann ggf. mit etwas angerührter Stärke abgebunden werden.
Rezeptinfos für:

Rhabarberkompott

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 523 (125)
Eiweiß 0,5 g
Kohlenhydrate 29,5 g
Fett 0,1 g
 
"Ich bin rundum zufrieden!"
"Ich bin rundum zufrieden!"
Erstaunlich: Die Mutter von drei Kindern hat in einem Jahr 25 Kilo abgespeckt.
 
Coole und luftige Blusen
Coole und luftige Blusen
Lässige Schlupfbluse ohne Kragen und aus unifarbener Viskose.

Kommentare (bisher 2) zu:

Rhabarberkompott

Bewertung für Rhabarberkompott bitte oben rechts abgeben!
Tellerwäscher
27.04.2014 22:18 Uhr
Sehr lecker! Um es perfekt wie nach der Art meiner Mutter zu machen, füge ich noch Maismehl oder Sago zum Andicken der Sauce hinzu ;).
Profi-Koch
26.04.2010 12:36 Uhr
schmeckt genauso hervorragend!!

Rhabarberkompott-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Kochrezepte > Schmeckt nicht gibt's nicht > Rhabarberkompott
© kochbar.de: Rhabarberkompott Rezept - Rhabarberkompott Rezepte kochen. Insgesamt 421707 Rezepte bei kochbar.de