Weihnachtsplätzchen mit Marmelade Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Weihnachtsplätzchen Mit Marmelade Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butterplätzchenteig siehe mein KB
  • Himbeermarmelade
  • Johannisbeergelee
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zucker
  • Ei
  • Butter
  • Rotwein
  • Kakaopulver
  • Zimt
  • Mehl
  • Backpulver
  • Himbeer-Marmelade
  • Zartbitter-Kuvertüre
  • Kokosfett
  • gemahlene Mandeln ohne Haut
ZUTATEN
ZUTATEN
  • gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • Buchweizenmehl
  • Weinsteinbackpulver
  • Ingwerpulver
  • Zimt
  • Kardamom gemahlen
  • Vanillinzucker
  • Himalayasalz
  • Mark einer ausgekratzten Vanilleschote
  • zerlassenes Kokosöl
  • Ahornsirup
  • fruchtige Konfitüre oder Marmelade, oder Chia-Marmelade
ZUTATEN
ZUTATEN
  • kalte Butter in Flöckchen
  • Dinkelmehl Type 630
  • Puderzucker
  • Salz
  • gemahlener Mohn
  • Bio-Zitronenabrieb
  • Ei
  • Marmelade oder Konfitüre, z B Zwetschgen-Marzipan-Mohn-Marmelade aus meinem Kochbuch oder Himbeerkonfitüre
  • Puderzucker zum Bestäuben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Teig
  • Butter
  • Zucker
  • Salz
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Mehl
  • Zum Füllen
  • Kirschmarmelade
  • Puderzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Butter
  • Zucker
  • Haselnüsse gemahlen
  • Ei
  • Haselnüsse gehackt
  • Hagelzucker
  • Aprikosenmarmelade
  • Eigelb
ZUTATEN
Weihnachtsplätzchen - Rezept
Weihnachtsplätzchen
47k
87
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • Eier
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • für Butterplätzchen je nach Geschmack zum Verzieren
  • für die Glasur Puderzucker, Zitronensaft oder Kirschsaft
  • bunte Streusel, Nuss Krokant, Kuvertüre alles was weg muss
  • für die Schokotaler
  • Zartbitter-Kuvertüre,
  • Gelee od Marmelade nach Geschmak zB Erdbeer
  • Walnusshälften zum Verzieren
  • für die Spitzbuben
  • Gelee od Marmelade einfach alles was da ist
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Honig
  • Puderzucker
  • Butter
  • Eigelb
  • Mehl
  • Lebkuchengewürz
  • Backpulver
  • Kakaopulver
  • Marzipan
  • Quittengelee, -marmelade oder Aprikosenmarmelade
  • Vollmilch- oder Zartbitterkuvertüre
ZUTATEN
ZUTATEN
  • für ca 80 Stk
  • weiche Butter
  • Staubzucker
  • Mehl
  • Eier
  • zum Füllen
  • Marillenmarmelade
  • Rum bei Bedarf nach Geschmack
  • zum Verzieren
  • Schokoladeglasur
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl, vorzugsweise Dinkel Type 630
  • gemahlene Mandeln
  • kalte Butter in Flöckchen
  • Eigelb
  • Zimt
  • brauner Zucker
  • Vanillinzucker
  • Mandelblättchen
  • Aprikosenmarmelade
ZUTATEN
ZUTATEN
  • ergibt ca 50 Stk
  • Mehl
  • Staubzucker
  • Butter
  • Walnüsse gemahlen
  • Salz
  • zum Füllen
  • Marmelade nach Wahl
  • Rum nach Bedarf und Geschmack
  • zum Verzieren
  • Schokoladeglasur weiß
  • Walsnusshälften geviertelt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl vorzugsweise Dinkel Type 630
  • Backpulver
  • Zucker
  • Bio-Zitrone, den Abrieb davon
  • Ei
  • kalte Butter in Stückchen
  • Cranberries getrocknet
  • Pistazien
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • rote Konfitüre oder Marmelade
ZUTATEN
ZUTATEN
  • für den Spritzteig
  • Butter
  • feinen, braunen Zucker
  • Vanillinzucker
  • Kaffeelikör
  • Salz
  • Instant-Espressopulver
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Mandeln gemahlen
  • zum Zusammensetzen
  • Marmelade nach Geschmack
  • zum Verzieren
  • Schokoladeglasur weiß
ZUTATEN
ZUTATEN
  • für ca 70 Stk
  • Mehl
  • Marzipan Rohmasse
  • Mandeln gemahlen
  • Butter
  • Staubzucker
  • Abrieb einer Bio-Orange
  • zum Füllen
  • Orangenmarmelade
  • für die Glasur
  • Saft einer Bio-Orange
  • Staubzucker
  • zum Verzieren
  • Schokoladerelief, Streusel etc nach Belieben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • ergibt ca 70 Stk
  • Mehl
  • Butter
  • Eidotter
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Salz
  • für die Haube
  • Eiklar
  • Kristallzucker
  • zum Füllen
  • Marillenmarmelade
  • Rum nach Geschmack und Belieben
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • >

Alle Jahre wieder: Weihnachtsplätzchen mit Marmelade

Weihnachtsplätzchen mit Marmelade sind nicht nur optisch ein echter Hingucker mit ihrem glänzenden Farbtupfer. Der fruchtige Klecks Marmelade ist auch eine willkommene Abwechslung zu anderem schweren, süßen Weihnachtsgebäck. Neben den allseits beliebten Klassikern findet man heute auch moderne Varianten. Glutenfrei und für Diabetiker geeignete Weihnachtsplätzchen mit Marmelade erfreuen sich da ebenso großer Beliebtheit wie zarte süße Versuchungen im Miniformat. Die Rezepte für Weihnachtsplätzchen mit Marmelade sind vielfältig.

Kleiner Aufwand, große Wirkung

Eines aber haben Rezepte für Weihnachtsplätzchen mit Marmelade gemeinsam: Sie sind meist einfach zuzubereiten und machen dafür auf dem Weihnachtsteller richtig was her. Grundsätzlich spielt es dabei keine Rolle, ob Sie beispielsweise Aprikosen- oder auch mal Ananasmarmelade für einen gelb-goldenen Farbtupfer verwenden, oder herb-süße Preiselbeermarmelade für die klassische Variante zu Weihnachten. Abgeschmeckt mit einem Spritzer Hochprozentigem oder mit zartem Puderzucker bestäubt können Sie die Plätzchen mit Marmelade auch das ganze Jahr über zum Kaffee reichen.
Empfehlung