Suche nach: „3 Pfefferminzgelee Rezepte“

Seite:
  • <
  • 1
  • >

Pfefferminzgelee – erfrischender Genuss mit Minze

Die Pfefferminze zeichnet sich nicht nur durch ihre Eigenschaft als Heilpflanze aus – wer sie einmal anpflanzt, hat oft schon nach kurzer Zeit eine satte Ernte, da sie sich in Windeseile ausbreitet. Wer nicht literweise Tee trinken möchte, kann die Blätter der Pflanze zu einem Gelee verarbeiten. Das erfrischende Gelee eignet sich als Aufstrich, zur Verfeinerung von Fleisch- oder Fischgerichten oder als Süßigkeit mit Schokolade oder Eis.

Pfefferminzgelee leicht selbst gemacht

Für die Zubereitung von Pfefferminzgelee werden oft größere Mengen an Blättern benötigt. Je nach Geschmack können verschiedene Minzarten wie Grapefruitminze, Schokominze oder Lavendelminze verwendet und kombiniert werden. Dabei ist das Gelee durch die Zugabe von Zucker und, bei einigen Rezepten, hochprozentigen Alkohol recht lange haltbar. Aber auch als selbstgemachtes Geschenk ist es – in hübsche Gläser abgefüllt und ansprechend etikettiert – hervorragend geeignet.

Rezept der Woche

Nudelauflauf: Schinkenfleckerl

Nudelauflauf: Schinkenfleckerl

Benutzerbild von Claton
Rezept von Claton
vom 17.09.2009
20 Min
mittel-schwer
günstig
(11)

Empfehlung