Aioli & Rote Beete trifft Ziege

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Aioli & Rote Beete trifft Ziege
Aioli
Sonnenblumenöl 400 ml
Milch 3,8% (zimmerwarm) 200 ml
Salz 2 TL
Knoblauchzehen, geräuchert 2
Rote Beete trifft Ziege
Rote Beete, vorgekocht 250 gr.
Ziegenfrischkäse mit Honig 150 gr.
Zitrone Saft von 1/2
Knoblauchzehe, geräuchert 1
Salz, Gourmet Pfeffer etwas

Zubereitung

Aioli

1.Das Sonnenblumenöl in einen hohen Behälter schütten. Zimmerwarme Milch zu gießen.Geräucherte Knoblauchzehen schälen und in eine Presse geben, gepresst zufügen. Mit Salz würzen. Dann einen Stabmixer hineinstellen und diesen von unten nach oben langsam hochziehen, pürieren. Bis zum weiteren Verzehr kühl stellen.

Rote Beete trifft Ziege

2.Die vorgekochte Rote Beete aus der Verpackung nehmen und in Stücke schneiden. Diese anschließend in einen leistungsstarke Maschine/Mixer geben, den man hat. Ziegenfrischkäse mit Honig, Knoblauchzehe geräuchert, geschält in Presse geben, durchpressen. Salz, Gourmet Pfeffer, Zitronensaft und alles zusammen auf höchster Stufe 2 Minuten mixen. Evtl. nachwürzen und ebenfalls kühl bis zum weiteren Verzehr stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aioli & Rote Beete trifft Ziege“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aioli & Rote Beete trifft Ziege“