Käsekuchen mit Kokosmilch und Kirschen

Rezept: Käsekuchen mit Kokosmilch und Kirschen
sehr lecker für 26 er Springform
sehr lecker für 26 er Springform
00:35
10
876
6
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Für den Teig:
125 Gramm
Butter kalt
125 Gramm
Zucker
1
Ei
250 Gramm
Mehl
1 Prise
Salz
Für die Füllung:
750 Gramm
Quark 20 %
200 Gramm
Zucker
2
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
2 Päckchen
Vanillepudding
400 Milliliter
Kokosmilch
1 Glas
Schattenmorellen 370 g Abtropfg.1
100 Gramm
Kokosraspeln
1 Päckchen
Tortenguss rot
Kokosraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.02.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
29,1 g
Fett
8,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen mit Kokosmilch und Kirschen

ZUBEREITUNG
Käsekuchen mit Kokosmilch und Kirschen

1
Die Kirschen in ein Sieb schütten und den Saft auffangen. Der Saft wird für später noch gebraucht.
2
Aus kalter Butter, Zucker, Ei, Mehl und der Prise Salz mit dem Knethaken einen Knet Teig herstellen. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie einwickeln und für ca. 30 Min. kalt legen.
3
In einer Rühr Schüssel Quark, Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Die Eier dazugeben und unterrühren. Nun Kokosmilch und Vanillepudding dazugeben und unterrühren. Zum Schluss die Kokosraspeln unterrühren.
4
Den Teig in die vorbereitete Springform geben, auf dem Boden ausrollen und einen ca. 3 - 4 cm hohen Rand hochziehen. Den Kuchen nun in den auf 180 Grad vorgeheizten ( Ober-Unterhitze ) Backofen stellen und ca. 60 - 65 Min. backen. Nach der Backzeit den Kuchen aus dem Backofen nehmen, 30 Min. abkühlen lassen, Springform Rand entfernen und auskühlen lassen.
5
Die Kirschen auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen. Den Tortenguss nach Anleitung aber mit dem Kirschsaft herstellen und über den Kirschen verteilen. Den Kuchen jetzt wieder solange kalt stellen bis der Tortenguss fest geworden ist.

KOMMENTARE
Käsekuchen mit Kokosmilch und Kirschen

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ein sehr gschmackiger Kuchen, den Du, lb.Manfred, uns hier kredenzt. Aber leider nicht aus dem Römertopf, sondern aus der 26-er Springform. Aus dem Römertopf hätte dieser Kuchen sämtliche Springformen locker übersprungen, meint mit lieben Grüßen der andere Manfred ! LG.von ihm !
HILF-
REICH!
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Wie immer Perfekt gebacken und Geschmacklich Top Lg Bruno
Benutzerbild von risstal
   risstal
Der würde mir auch sehr gut schmecken LG Christine
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
und wieder einmal verwöhnst du uns mit einem leckeren Kuchen...toll gemacht, mir läuft das Wasser im Mund zusammen...LG Sabine
Benutzerbild von scarab
   scarab
Nochwas davon da? Dann muss ich mir heute keinen Kuchen backen GLG Anke

Um das Rezept "Käsekuchen mit Kokosmilch und Kirschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.