Los
Newsletter bestellen

Kalbsfrikadellen

5,00
bisher 5 Bewertungen
, 1 Kommentar,
1 Mal favorisiert, 2616 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Kalbsfrikadellen
Bild einstellen
1 StückBrötchen
3 StückFrühlingszwiebeln
2 EsslöffelButter
500 GrammKalb Hackfleisch frisch
1 StückEi
1 EsslöffelZitronenschale gerieben
1 TeelöffelSenf scharf
3 EsslöffelFette Butter Öle
2 PriseSalz
2 PrisePfeffer

Rezept Zubereitung Kalbsfrikadellen

1 Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. In der heißen Butter drei Minuten dünsten. Vom Herd nehmen und mit Hackfleisch, Ei, Zitronenschale, Senf und dem gut ausgedrückten Brötchen zu einem Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
2 Fleischteig in acht Stücke teilen und zu flachen Frikadellen formen. Fett in einer großen Pfanne erhitzen, Frikadellen darin auf jeder Seite scharf anbraten. Dann bei mittlerer Hitze auf jeder Seite fünf Minuten braten.
Rezeptinfos für:

Kalbsfrikadellen

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
 
Clever kombinieren
Clever kombinieren
Sammle alle roten Herzen und gleiche Parfüm-Flakons und gewinne echtes Geld.
 
Ultimative Dämpfung
Ultimative Dämpfung
Die Nike Air Max Sportschuhe machen sich auch gut zur Jeans!

Kommentare (bisher 1) zu:

Kalbsfrikadellen

Bewertung für Kalbsfrikadellen bitte oben rechts abgeben!
Tellerwäscher
04.07.2008 12:22 Uhr
Diese Frikadelle stellt jedes Würstchen in den Schatten!

Kalbsfrikadellen-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Kalbsfrikadellen
© kochbar.de: Kalbsfrikadellen Rezept - Kalbsfrikadellen Rezepte kochen. Insgesamt 420524 Rezepte bei kochbar.de