Hackbällchen mit Schaschliksoße

Rezept: Hackbällchen mit Schaschliksoße
01:40
0
422
1
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
500 Gramm
Schweinemett evtl. nach Thüringer Art gewürzt
2 Stück
Eier
1 Stück
Knoblauchzehe
2 Stück
Zwiebeln
2 TL
Senf
5 Eßl
Paniermehl
1 TL
Paprika edelsüß
1 Stück
Paprika gelb
1 Stück
Paprika rot
2 TL
Tomatenmark
1 Dose
Pizzatomaten 425g
10 EßL
Tomatenketchup
1 TL
Gemüsebrühe-Pulver
6 Eßl
Öl
2 TL
Schaschlikgewürz
Salz und Pfeffer
Zucker
Chilli (Cayennepfeffer) nach Geschmack
Curry zum bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
4,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbällchen mit Schaschliksoße

ZUBEREITUNG
Hackbällchen mit Schaschliksoße

ANZEIGE
1 Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken. Das Mett mit den Eiern, der gehackten Zwiebel, die Hälfte des gehackten Knoblauchs, dem Senf, 0,5 TL Paprikapulver, Salz und Pfeffer und dem Paniermehl verkneten. Alles 20-30 Minuten stehen lassen. Aus dem Mett-Teig kleine Bällchen formen und diese im heißen Öl rundherum knusprig braten. Die andere Zwiebel in Spalten schneiden und die Paprika würfeln. Die Zwiebel in etwas Bratfett andünsten, Knoblauch zufügen und kurz mitdünsten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Die Pizzatomaten, 100 ml Wasser, den Ketchup und die Brühe zufügen. Mit Schascklikwürzer, etwas Zucker, Salz und Pfeffer und evtl. Chilli abschmecken. Die Soße ca. 15 Minuten köcheln lassen, danach die Paprika unterrühren und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Dazu Pommes oder Kartoffelspalten reichen.

KOMMENTARE
Hackbällchen mit Schaschliksoße

Um das Rezept "Hackbällchen mit Schaschliksoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.