Barbarakuchen

Rezept: Barbarakuchen
einfach lecker.....
einfach lecker.....
01:00
4
410
4
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
150 g
Soft Ingwer -aus der Tüte-
700 g
Mehl
250 g
bauner Zucker
0,25 TL
Salz
300 g
kalte Butter
1 kg
Rhabarber
2 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
32,3 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Barbarakuchen

ZUBEREITUNG
Barbarakuchen

1
Den Ingwer fein hacken.
ANZEIGE
2
Mehl, braunen Zucker und Salz mischen und die Butter in kleinen Stücken dazugeben und unterkneten, bis etwa erbsengroße Streusel entstehen.
3
Den Rhabarber putzen, waschen, längs halbieren und in ca. 4 cm große Stücke schneiden, anschließend mit dem Zucker vermischen.
4
Die Hälfte von den Streuseln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech drücken. Mit dem Rhabarber belegen.
5
Die andere Hälfte der Streusel mit dem Ingwer vermischen und über dem Rhabarber verteilen.
6
Kuchen im Ofen bei 170 ° ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Anschließend in Stücke schneiden und eventuell noch mit etwas Puderzucker bestreuen. Mit einer Kugel Vanilleeis servieren.
7
Guten Hunger!

KOMMENTARE
Barbarakuchen

Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
klasse Rz- den prob. bald mmh Ingwer lieb ich --5 ***** von der Hex...
ANZEIGE
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Da wir gerne mit Ingwer würzen werde ich dein Rezept schnell mitnehmen 5* LG
Benutzerbild von hasi007
   hasi007
Klingt echt lecker, 5* und LG
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das ist ja herrlich. Wunderbar mit dem Ingwer. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Barbarakuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.