Los
Newsletter bestellen

Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit Rosmarinkartöffelchen

5,00
bisher 17 Bewertungen
, 6 Kommentare,
28 Mal favorisiert, 7524 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit Rosmarinkartöffelchen
Bild einstellen
2 Straußenfilets à ca. 180
gr
8 Schalotten
250 mltrockener Rotwein
250 mlSahne
Rosmarin, Salz, Pfeffer
500 grDrillinge -kleine, frische
Kartoffeln-
grobes Meersalz, Pfeffer,
frischer Thymian
1 ELBalsamicocreme
4 ELOlivenöl

Rezept Zubereitung Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit Rosmarinkartöffelchen

1 Drillinge gut waschen bzw. abbürsten. Trockentupfen, längs halbieren. Backofen auf ca. 180 °C vorheizen. Backblech mit Alufolie oder Backpapier auslegen. Etwas Olivenöl draufstreichen. Kartoffeln zunächst mit den Schnittflächen nach unten auflegen, mit einem Backpinsel die Schale ebenfalls mit Olivenöl bepinseln und dann umdrehen. Schnittflächen mit grobem Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Für 10 Minuten in den Backofen geben. Dann erst den fein gehackten Thymian auf die Schnittflächen geben und weitere 25-30 Minuten garen lassen.
2 In der Zwischenzeit die Schalotten abziehen und je nach Größe der Länge nach halbieren oder vierteln. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Straußensteaks je Seite etwa 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten lassen. Nicht salzen. In Alufolie wickeln, Backofen auf max. 100 °C herunterdrehen und dort Fleisch nachgaren lassen.
3 Im Bratfett die Schalotten andünsten lassen. Rotwein zufügen und einköcheln lassen. Sahne zufügen und so lange einkochen lassen, bis die Soße leicht andickt. Balsamico zufügen. Mit etwas getrocknetem Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken.
4 Fleisch aus der Folie nehmen, salzen. Zusammen mit den Rotweinschalotten, der Soße und den Rosmarinkartoffeln anrichten.
Rezeptinfos für:

Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit …

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 50 Minuten
Preiskategorie € €
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 1938 (463)
Eiweiß 1,7 g
Kohlenhydrate 2,3 g
Fett 50,6 g
 
Weihnachtsbäckerei
Weihnachtsbäckerei
Backen ohne Stress? Ja klar, denn Sie können die Zutaten jetzt jederzeit online einkaufen.
 
In nur 8 Wochen
In nur 8 Wochen
Das Abnehmprogramm von "FIT FOR FUN" und Patric Heizmann bringt dich zur Wunschfigur.

Kommentare (bisher 6) zu:

Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit Rosmarinkartöffelchen

Bewertung für Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit Rosmarinkartöffelchen bitte oben rechts abgeben!
Maître
25.09.2009 15:37 Uhr
Etwas ganz feines! 5* für dich
Maître
22.06.2009 13:41 Uhr
Seeeehr lecker! * * * * * chen und LG frank
Küchenchef
14.02.2009 17:09 Uhr
Ich renn mal gleich zur Straußenfarm um einzukaufen!! Leckere 5* für Dich!!
Maître
08.02.2009 16:02 Uhr
wow ein tolles rezept - dafür gibts eindeutig 5*
Maître
08.02.2009 13:41 Uhr
Sehr schönes Rezept, tausche 5* gegen Rezept!
Küchenchef
08.02.2009 12:47 Uhr
Lecker! 5* für Dich!

Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit Rosmarinkartöffelchen-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit Rosmarinkartöffelchen
© kochbar.de: Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit Rosmarinkartöffelchen Rezept - Straußenfilet an Schalotten-Rotwein-Soße mit Rosmarinkartöffelchen Rezepte kochen. Insgesamt 425206 Rezepte bei kochbar.de