Suche nach: „3 Original Ungarische Gulaschsuppe Rezepte“

Seite:
  • <
  • 1
  • >

Original ungarische Gulaschsuppe und ihre Tradition

Die original ungarische Gulaschsuppe gehört zu den bekanntesten Rezepten der ungarischen Küche und wird von den meisten Menschen sehr gern gegessen. Die Ungarn selbst nennen diese Suppe übrigens einfach Gulyás und das, was wir unter Gulasch verstehen hingegen Pörkölt. Bei der Gulaschsuppe wird gewürfeltes Rindfleisch mit Zwiebeln und Öl angeschmort, bis das Fleisch weich ist. Dann wird Brühe angegossen. Kartoffeln, Paprika, Crème fraîche, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel und Petersilie runden alles ab.

Gulaschsuppe für größere Gruppen

Eine original ungarische Gulaschsuppe eignet sich sehr gut dazu, viele Gäste zu bewirten. Bei einem Richtfest, Polterabend, einer großen Party oder auch einem umfangreichen Familienfest ist diese leckere Suppe eine sehr gute Idee. Meterbrot oder Zwiebelbrot ergänzen bestens original ungarische Gulaschsuppe. Alle Gäste werden nach dieser leckeren Mahlzeit satt und zufrieden sein. Für die Köchin oder den Koch ist es hingegen nicht schwer, so für viele Menschen gleichzeitig zu kochen.

Rezept der Woche

Frittierte Zucchini im Teigmantel

Frittierte Zucchini im Teigmantel

Benutzerbild von Antareja
Rezept von Antareja
vom 28.11.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(2)

Empfehlung