9 Gazpacho Andaluz Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Gazpacho Andaluz Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Gazpacho Andaluz - Rezept
Gazpacho Andaluz
00:30
19k
19
ZUTATEN
  • Toastbrot
  • Paprika grün
  • Gurke
  • Frühlingszwiebel
  • Tomate
  • Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Weinessig
  • Salz
  • als Einlage zusätzlich
  • Paprika grün
  • Gurke
  • Frühlingszwiebel
  • Tomate
ZUTATEN
Grüne Gazpacho Andaluz (Tommi Piper) - Rezept
Grüne Gazpacho Andaluz Tommi Piper
1,7k
0
ZUTATEN
  • Salatgurke
  • Staudensellerie
  • Zwiebel
  • Paprikaschote grün
  • Knoblauchzehen
  • Weißbrot
  • Essig
  • Olivenöl
  • Dill
  • Tabasco grün
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
Gazpacho Andaluz - Rezept
Gazpacho Andaluz
02:20
20k
12
ZUTATEN
  • frische Tomaten
  • Stückige Tomaten
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe geschält
  • Salatgurke
  • rote Paprika
  • Kalte Gemüsebrühe
  • Peperoni
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Tomaten rot
  • Paprika rot
  • Gurken
  • Limetten
  • Tabasco
  • Knoblauchzehe
  • Avocado
  • Olivenöl extra vergine
  • Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer
  • Tomaten grün frisch
  • Paprika grün
  • Gurken
  • Limetten
  • Tabasco grün
  • Knoblauchzehe
  • Avocado
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer
  • Pro Sorbet
  • Glukosesirup
  • Saiblingsfilet
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Limettensaft
  • Olivenöl extra vergine
ZUTATEN
Gazpacho Andaluz
00:50
924
1
ZUTATEN
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • Weißwein
  • Tomaten frisch
  • Tomatensaft
  • Olivenöl
  • Cherry-Essig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • Zwiebel
  • 12 rote, grüne, und gelbe Paprika
  • Tomaten
  • Basilikumblättchen zum garnieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • salatgurke in würfel
  • grüne paprikaschote in feine würfel
  • Zwiebel gewürfelt
  • weißbrotwürfel
  • reife tomate
  • essig
  • olivenöl
  • tomatenmark
  • knoblauchzehen gerieben
  • salz,pfeffer,zucker
ZUTATEN
Gazpacho Andaluz
1,2k
1
ZUTATEN
  • Weißbrot vom Vortag
  • Tomatensaft
  • Knoblauchzehen gewürfelt
  • Chillischote gewürfelt
  • Rote,Gelbe,Grüne Paprikaschote
  • Salartgurke gewürfelt
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Salz,Pfeffer,Paprikapulver
  • Zwiebeln gewürfelt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zwiebeln
  • rote Paprika
  • grüne Paprika
  • Knoblauchzehe
  • Sonnenblumenöl
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Tomaten
  • Salatgurke
  • Essig
  • knapp 18 Ltr Wasser
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Toastbrot
  • Margarine
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Fleischtomaten frisch vollreif
  • Salatgurke
  • Zwiebel frisch
  • Knoblauchzehen
  • Paprikaschoten rot
  • Zitrone frisch
  • Rinderbrühe
  • Peperoncini
  • Olivenöl
  • Creme Schmand
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Gazpacho Andaluz – Jahrhunderte alte sommerliche Erfrischung

In vielen südlichen Ländern gibt es zahlreiche Rezepte für Suppen, die an heißen Tagen kalt serviert werden. Das ist durchaus logisch: An heißen Tagen sehnt man sich nach Erfrischung und die muss nicht unbedingt kochend heiß daher kommen. Das wussten schon die Mauren im siebten Jahrhundert nach Christus, denn auf die geht das ursprüngliche Gazpacho-Rezept zurück. Allerdings servierten die Mauren eine kalte weiße Knoblauchsuppe aus Gurken, Brot, Knoblauch, Olivenöl, Essig, Salz und Wasser.

Columbus sei Dank

Tomaten und Paprika, die aus dem heutigen Gazpacho Andaluz nicht mehr wegzudenken sind, brachte erst ein paar Jahrhunderte später Christopher Columbus nach Spanien. Und erst im 17. Jahrhundert waren die Andalusier bereit, Tomate und Paprika als Zutaten zu ihrer Gazpacho zu akzeptieren. Typisch für die Gazpacho Andaluz ist, dass sie mit einer „guarnición“, einer Einlage, serviert wird. Die kann aus kleingewürfeltem rohem Gemüse, dem gleichen, das sich in der Suppe findet, oder aus gerösteten Weißbrotwürfeln bestehen.
Rezept der Woche
Empfehlung