Koch- und Backfragen

Vegane Gerichte - Gulai Nangku Padang

2
72
0
Ich wollte mal sehen, was es so in Indonesien fuer vegane Gerichte gibt. Nun, Gulai ist eine Beilage (zu Reis, das neben Nudeln stets das Hauptgericht bildet). Nangku ist Jackfruit, die man, wenn nicht frisch erhaeltlich, als Dosenware kaufen kann. Padang ist der Grossraum von Jakarta...

Beim groesstem Kochforum, cookpad,ind, gab es fast 1000 Treffer... im Prinzip kann ein Veganer 3 Jahre lang jeden Tag was Neues essen... nur aus Pandang...

Aber Java ist viel groesser und Indonesien hat 8000 bewohnte Inseln, wo man notgedrungen vegetarisch lebt, weil das Einfangen von Ameisen und Heuschrecken extrem zeitaufwendig ist...

Fuer ein Gulai Nangka braucht man alle Gewuerze, die man hat, also von 20 bis ueber 30... und eine oder 2 Kokosnuesse..

Etliche Rezepte sind nicht vegan, da Huehnerei hart gekocht verwendet wird und bei manchen Rezepten kommt das Huhn gleich mit in den Topf...

Ok, nicht-Veganer wollen ja auch leben...

Sollte jemand auf die Idee kommen, bei cookpad.ind sich die Bilder ansehen, und der Verfuehrung "das moechte ich kochen und essen!", dem kann geholfen werden. Sendet mir den Link (URL) vom Rezept und ich werde es uebersetzen...

Sorry folks, das gilt nicht fuer die ueber 2 Millionen Rezepte, die man dort aufrufen kann...
sondern nur das o.g. Gericht - Gulai Nangka Padang
L.G. aus Fernost
dieter
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Vegane Gerichte - Gulai Nangku Padang" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von xacote
   xacote
schon vieles ausprobiert, aber noch nie so gut hinbekommen wie im Restaurant oder vor Ort... Pad Thai oder ähnliches.
Currys gelingen hingegen recht gut.
Benutzerbild von emari
   emari
jetzt hast Du mein Interesse geweckt...da ich schon seit einiger Zeit eine Dose Jackfruit stehen habe und nicht recht weiß, was ich damit anfangen soll, würde mich dieses Rezept interessieren... ich kann es aber in deinem Kochbuch leider nicht finden ???
lg von emari
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo emari,
stimmt! Ich werde im Laufe der Woche ein Rezept einstellen. Ich dachte mir, dass man sich ein Bild aus dem grossen Angebot bei cookpad.ind aussucht und ich das Rezept dazu einstelle...

Ein gulai ist ein Gericht mit mehr Sauce und kommt einer Suppe gleich. Ein Rendang hat oft diesselbe Rezeptur, ist aber dickfluessiger - so wie Gulaschsuppe zu Gulasch.

Unter Rendang findest du einige Rezepte von mir. Im Prinzip kannst du alle benutzen, nur kocht man bei Fruechten zuerst die Sauce und gibt die Fruechte spaeter dazu. Statt Wasser Kokoswasser verwenden. Die Jakobsfruechte werden reif und unreif verwendet. Deine Dosenware sind bestimmt reife Fruechte, also maximal 10 - 15 Minuten am Schluss mitkochen. Bei 15 oder mehr Minuten kommt der Geschmack dem Kalbfleisch nahe.
L.G. aus Fernost
dieter
P.S.
Exotisches Jakobsfrucht-Rendang "Raja Arjuna"