Los
Newsletter bestellen

Eismarillenknödel (Elke Winkens)

5,00
bisher 1 Bewertungen
, 0 Kommentare,
4 Mal favorisiert, 3668 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Eismarillenknödel (Elke Winkens)
Bild einstellen
0.5 DoseAprikosenmarmelade
1 PäckchenVanilleeis
100 gr.Haselnüsse gemahlen
50 gr.Puderzucker
1 Stk.Aprikose frisch

Rezept Zubereitung Eismarillenknödel (Elke Winkens)

1 Kleine Portionen Marillenmarmelade (Teelöffel) auf einem Teller tief gefrieren. Mit einem Eisportionierer eine Kugel Vanilleeis ausstechen, Marmelade hineindrücken, auf Teller setzen, nochmals tief gefrieren. 2 Halbkugeln zusammensetzen, in Haselnusspuderzuckergemisch wälzen, mit Puderzucker bestreuen.
Rezeptinfos für:

Eismarillenknödel (Elke Winkens)

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie € €
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
 
Lust auf flirten?
Lust auf flirten?
Nutzen Sie jetzt die Chance und knüpfen Sie nette Kontakte bei uns.
 
Lotto-Millionär werden!
Lotto-Millionär werden!
Jetzt noch schnell staatliches Lotto spielen!

Kommentare (bisher 0) zu:

Eismarillenknödel (Elke Winkens)

Bewertung für Eismarillenknödel (Elke Winkens) bitte oben rechts abgeben!

Eismarillenknödel (Elke Winkens)-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Kochrezepte > Das perfekte Promi-Dinner > Eismarillenknödel (Elke Winkens)
© kochbar.de: Eismarillenknödel (Elke Winkens) Rezept - Eismarillenknödel (Elke Winkens) Rezepte kochen. Insgesamt 415784 Rezepte bei kochbar.de