Eismarillenknödel (Elke Winkens)

Rezept: Eismarillenknödel (Elke Winkens)
00:20
0
4640
4
Zutaten für
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
0,5 Dose
Aprikosenmarmelade
1 Päckchen
Vanilleeis
100 gr.
Haselnüsse gemahlen
50 gr.
Puderzucker
1 Stk.
Aprikose frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
20
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eismarillenknödel (Elke Winkens)

ZUBEREITUNG
Eismarillenknödel (Elke Winkens)

ANZEIGE
Kleine Portionen Marillenmarmelade (Teelöffel) auf einem Teller tief gefrieren. Mit einem Eisportionierer eine Kugel Vanilleeis ausstechen, Marmelade hineindrücken, auf Teller setzen, nochmals tief gefrieren. 2 Halbkugeln zusammensetzen, in Haselnusspuderzuckergemisch wälzen, mit Puderzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Eismarillenknödel (Elke Winkens)

Um das Rezept "Eismarillenknödel (Elke Winkens)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.