Los
Newsletter bestellen

Eismarillenknödel (Elke Winkens)

5,00
bisher 1 Bewertungen
, 0 Kommentare,
4 Mal favorisiert, 3974 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Eismarillenknödel (Elke Winkens)
Bild einstellen
0.5 DoseAprikosenmarmelade
1 PäckchenVanilleeis
100 gr.Haselnüsse gemahlen
50 gr.Puderzucker
1 Stk.Aprikose frisch

Rezept Zubereitung Eismarillenknödel (Elke Winkens)

1 Kleine Portionen Marillenmarmelade (Teelöffel) auf einem Teller tief gefrieren. Mit einem Eisportionierer eine Kugel Vanilleeis ausstechen, Marmelade hineindrücken, auf Teller setzen, nochmals tief gefrieren. 2 Halbkugeln zusammensetzen, in Haselnusspuderzuckergemisch wälzen, mit Puderzucker bestreuen.
Rezeptinfos für:

Eismarillenknödel (Elke Winkens)

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie € €
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
 
Egal zu welchem Anlass
Egal zu welchem Anlass
Diese Menüs von iglo bieten Tipps für Ambiente und Rahmenprogramm.
 
Neue Sommerkleider
Neue Sommerkleider
Tolle Schnitte und abwechslungsreiche Designs für den perfekten Sommer-Look.

Kommentare (bisher 0) zu:

Eismarillenknödel (Elke Winkens)

Bewertung für Eismarillenknödel (Elke Winkens) bitte oben rechts abgeben!

Eismarillenknödel (Elke Winkens)-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Kochrezepte > Das perfekte Promi-Dinner > Eismarillenknödel (Elke Winkens)
© kochbar.de: Eismarillenknödel (Elke Winkens) Rezept - Eismarillenknödel (Elke Winkens) Rezepte kochen. Insgesamt 420322 Rezepte bei kochbar.de