Backen: Schoko-Eclairs mit Aprikosen-Quark-Füllung

Rezept: Backen: Schoko-Eclairs mit Aprikosen-Quark-Füllung
ob als Dessert oder zum Kaffee - auf jeden Fall ein Genuss
Rezept der Woche, 26. Juni 2017
ob als Dessert oder zum Kaffee - auf jeden Fall ein Genuss
00:45
20
6222
12
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Brandteig
250 ml
Wasser
60 Gramm
Butter
150 Gramm
Weizenmehl Type 550
25 Gramm
Kartoffelmehl
1 Prise
Salz
5 Stück
Eier Größe M
1 Teelöffel
Backpulver
1 Esslöffel
Backkakao
Die Füllung
4 Stück
Aprikosen frisch
3 Esslöffel
Rohrohrzucker
1 Päckchen
Tortenguss rot
2 Esslöffel
Zucker braun
200 ml
Wasser
250 Gramm
Quark
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
17,7 g
Fett
5,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Schoko-Eclairs mit Aprikosen-Quark-Füllung

ZUBEREITUNG
Backen: Schoko-Eclairs mit Aprikosen-Quark-Füllung

Der Brandteig
1
Das Grundrezept des Brandteiges ist von "Rezeptsammlerin" unter Brandteig: ECLAIRS mit Sahne-Pudding-Füllung zu finden. 10 Personen = 10 Eclairs
2
Wasser mit Butter zum Kochen bringen. Mehl, Kartoffelmehl und Salz mischen und in die Wasser/Butter-Mischung einrühren. Es entsteht ein Kloß, der auf dem Topfboden eine weiße Schicht bildet. Nun den Kloß heraus nehmen und etwas abkühlen lassen.
3
Sobald der Teigkloß etwas kalt ist das erste Ei mit dem Handmixer solange unterrühren, bis es vom Teig völlig aufgenommen ist. Ebenso mit Ei 2 - 5 verfahren. Mit dem letzten Ei das Backpulver und den Kakao unterarbeiten.
4
Das Rohr auf 200 Grad Unter/Oberhitze vorheizen und den Teig, der schwer vom Löffel fällt in einen Spritzbeutel füllen. (Glatte Tülle ca. 1 cm Durchmesser) Ein Blech mit Folie oder Papier auslegen und den Teig schlangenförmig (siehe Bild) aufspritzen. Bitte Abstand halten, die Teile gehen auf.
5
Die Eclairs nun ca. 25 - 30 Minuten backen, abkühlen lassen und wie ein Brötchen aufschneiden.
Die Füllung
6
Die Aprikosen entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Zucker bestreuen und aufkochen lassen. Danach abkühlen.
7
Den Tortenguss mit nur 200 ml Flüssigkeit zubereiten und mit den gedünsteten Aprikosen verrühren und etwas fest werden lassen. Nun den Quark so unterheben, dass noch Schlieren zu sehen sind. Eventuell etwas zuckern. Die Füllung ca. eine Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.
Das Finish
8
Die Fülle auf die untere Hälfte der aufgeschnittenen Teile verteilen, mit der oberen Hälfte abdecken und mit Puderzucker bestreuen.
9
Anmerkungen: Es ist wichtig, das Backpulver erst zum Schluss zuzufügen, da es in einen warmen oder heißen teig eingerührt, seine Triebkraft verliert. Den Brandteig NIE mit Umluft backen und auf keinen Fall die Ofentür während des Backvorgangs öffnen, da die Teile sonst zusammenfallen.

KOMMENTARE
Backen: Schoko-Eclairs mit Aprikosen-Quark-Füllung

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
na schau, jetzt finde ich auch die Zeit, mir Deine Eclairs anzuschauen. Sie sind wirklich gut geworden und mit der Füllung hast Du auch ganz genau meinen Geschmack getroffen. Werde die Idee doch mal aufgreifen. Schmeckt mir sicherlich ganz besonders gut ;-))) GlG Geli
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
da ist Dir ja was leckeres eingefallen. Wenn der Brandteig nicht soviel Aufwand wäre, gäb's den bei mir auch öfters. Denn mit herzhafter Füllung ist der auch eine Delikatesse LG Manfred
Benutzerbild von emari
   emari
besser kann man Hähnchen nicht servieren! hier stimmt einfach alles und man möchte einfach nur ZUGREIFEN ! findet emari
Benutzerbild von emari
   emari
sorry, der Kommentar war für dein Hähnchen gedacht... was macht er denn hier beim Dessert? irgendwas ist grade schiefgelaufen...aber auch bei deinen Schoko Eclairs stimmt einfach alles und "zugreifen" wäre auch hier mein Wunsch ...
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Na das hört sich richtig lecker an, das Rezept ist vom feinsten. ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Jaaaaaaaa, das ist wohl verdient. Nur zu gerne hätte ich davon probiert.....ich seh schon, ich niste mich bald bei Euch ein....;-))). Glückwunsch meine Liebe, hast es mehr als verdient. ganz liebe Grüße, Barbara

Um das Rezept "Backen: Schoko-Eclairs mit Aprikosen-Quark-Füllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.