KuchenZwerg: GEWÜRZ - APFEL - KUCHEN

Rezept: KuchenZwerg:   GEWÜRZ - APFEL - KUCHEN
...die Äpfel mußten weg (für die 16cm Spring-Form)
...die Äpfel mußten weg (für die 16cm Spring-Form)
18
1332
20
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Zutaten Teig:
75 gr.
Margarine oder Butter
2 Stk.
Eier Freiland Größe L
60 gr.
Zucker
20 gr.
Vanillezucker -eigene Herst.-
60 gr.
Mehl gesiebt
2 TL (gestrichen)
Backpulver
60 gr.
Haselnüsse gemahlen
60 gr.
Paniermehl / Semmelbrösel
1 Prise
Salz
je 1 Msp.: Nelkenpulver, Muskat, Kardamom, Zimt
2 TL
Orangenabrieb
600 gr.
Äpfel frisch Boskop bereits gewürfelt
2 Stk.
Zitronen
2 EL
Haselnüsse gehackt
2 EL
Hagelzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
KuchenZwerg: GEWÜRZ - APFEL - KUCHEN

ZUBEREITUNG
KuchenZwerg: GEWÜRZ - APFEL - KUCHEN

Vorbereitung:
1
Zitronen auspressen. Zitronensaft und Wasser in eine Schüssel mischen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.........die Spalten in Würfel. .......und diese in`s Zitronenwasser legen.
2
2 kleine Springformen leicht ausbuttern und mit gemahlenen, gerösteten Haselnüssen austreuen. Beisiete stellen. Mehl mit Paniermehl, gemahlenen Nüssen und Backpulver vermischen.Von einer Orange die Schale abreiben..... (oder aus dem Tütchen nehmen)...zugeben. Alle gemahlenen Gewürze unterrühren.
Zubereitung:
3
Backofen auf 170° Heißluft vorheizen. Apfelstückchen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
4
Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren (ist sehr flüssig) Löffelweise das Mehlgemisch unterrühren. 350gr. Apfelstücke abwiegen und unter den Teig heben. Teig auf die beiden Springformen gleichmäßig aufteilen.
5
Nun die restlichen Apfelstücke als Decke auf dem Teig verteilen......darüber die gehackten Haselnüsse und den Hagelzucker. Formen auf die mittlere Schiene in den Backofen schieben......50 Min. abbacken.
6
Fertige Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den Ring lösen, von dem Bodenblech heben und völlig erkalten lassen. Mit Vanillesauce oder Sahne servieren. Schmeckt köstlich....;-))
Tipp:
7
Den zweiten Kuchen kann man sehr gut einfrieren.....und nach dem Auftauen 10 Min. aufbacken. Die gesamte Menge reicht auch für 1 x 26cm Springform.

KOMMENTARE
KuchenZwerg: GEWÜRZ - APFEL - KUCHEN

Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
Hmmmm, lecker meine Äpfel müssen auch weg :-)) verdiente 5***** LG Anita
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das klingt ja wierder sehr köstlich, eine tolle Rezeptur, sehr lecker Zubereitet, lecker 5✰✰✰✰✰chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von tonka
   tonka
Feine Kuchenzwerge, mit Äpfeln immer ein Genuss. Super Gewürz Zussammenstellung - gut für die Nerven :)) lg. tonka
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Für so ein feines Zwerglein bin ich immer zu haben ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
meine Äpfel müssen auch weg, danke für's Rezept. LG Elfi

Um das Rezept "KuchenZwerg: GEWÜRZ - APFEL - KUCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.