Streußelkuchen

Rezept: Streußelkuchen
00:40
5
1169
6
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Kondensmilch
Puderzucker
2
Eier
8 EL
Sonnenblumenöl
1 Prise
Salz
150 g
Quark
6 EL
Zucker
5 EL
Milch
Margarine
100 g
Butter
300 g
Mehl
1 TL
Backpulver
0,5 Glas
Erdbeermarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
36,8 g
Fett
27,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Streußelkuchen

ZUBEREITUNG
Streußelkuchen

ANZEIGE
1
Öl, Milch, Eier, 4 EL Zucker, Quark und Salz miteinander vermischen. Das Mehl und Backpulver hineinsieben und alles zu einem glatten Teig vermengen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 1cm dick ausrollen und den Boden eines ausgefetteten Backblechs damit auslegen (falls Teig übrig bleibt könnt ihr ihn einfrieren und später wiederverwenden).
2
Butter, 6 EL Mehl und den übrigen weißen Zucker zu Krümeln vermengen. Den Teig mit der Erdbeermarmelade bestreichen und die Streußel darüber verteilen.
3
Den Kuchen für 30 Minuten bei 180°C Umluft backen. Den Kuchen aus dem Ofen holen, mit etwas Kondensmilch bespritzen und sobald er abgekühlt ist mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Streußelkuchen

Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Mit Marmelade schmeckt der Kuchen bestimmt sehr gut.......................Da schlemme ich doch gerne mit....................GLVG.
ANZEIGE
Benutzerbild von Mauli9
   Mauli9
Hört sich sehr gut an !
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
das ist ja ein interessantes Rezept. LG Elfi
Benutzerbild von shariswunderland
   shariswunderland
lecker schmecker lg shari
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
Dein Kuchen gefällt mir sehr 5***** für Dich GGLG Rosa

Um das Rezept "Streußelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.