Schmandkuchen

Rezept: Schmandkuchen
wenn es schnell gehen soll!!
wenn es schnell gehen soll!!
01:30
6
12017
9
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
160 gr.
Mehl
60 gr.
Zucker
60 gr
Margarine
1 Stk.
Ei
1 TL
Backpulver
für den Belag
2 Päckchen
Vanillepudding
500 ml
Milch
5 EL
Zucker
2 Stk.
Eier
3 Becher
Schmand
2 Dose
Mandarinenstückchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
37,2 g
Fett
3,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schmandkuchen

ZUBEREITUNG
Schmandkuchen

ANZEIGE
1
Teig: Zucker, Margarine und Ei schaumig rühren, mit Backpulver und Mehl zu einem Teig verrühren. In eine 26er -Springform ( die vorher gefettet wurde) geben.
2
Belag: 2 Päckchen Vanillepulver mit Zucker und Milch kochen und abkühlen lassen Eier trennen. Eigelbe und den Schmand unter den Pudding mischen. Eiweiß steifschlagen und unter die Masse heben. Die Mandarinen abtropfen lassen und diese dann ebenfalls in die Belagmasse geben.
3
Den Belag in die Springform auf die Teigmasse geben und bei 180°C etwa 55 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen, dann ist er schön fest und lässt sich wunderbar schneiden

KOMMENTARE
Schmandkuchen

   FalkenLadie
so ähnlich hab ich das jetzt auch gemacht, hatte noch 1 pfd. Quark und 3 Becher Schmand da, habe jetzt einfach mal das ganze mit allerdings 5 Eiern und 2 P. Vanillepudding zusammengerührt . Dann wirds ja hoffentlcih fest werden . Geb euch noch Bescheid, wenn ich das Ergebnis habe :-)
HILF-
REICH!
ANZEIGE
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
der ist sicher lecker...muß ich mal versuchen... LG
Benutzerbild von suzan
   suzan
schnell und sehr lecker, 5* und LG
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Und da es meistens "schnell gehen" muss..... 5* LG, Anna
Benutzerbild von hasi007
   hasi007
schöne Idee! Super wenn sich kurzfristig Besuch ansagt! LG Jutta
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Schnell und lecker, so mag ich das ! 5 Sternchen und LG, Gabi

Um das Rezept "Schmandkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.