2 Rusticana Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Seite:

Rezepte à la rusticana

Bei Rusticana-Rezepten geht es meistens darum, traditionelle Werte in den Vordergrund zu setzen. Das bedeutet, traditionellere Rezepte anzuwenden, welche sich an dem Usus früherer Zeiten orientieren. Rusticana-Gerichte sind opulent und enthalten oft mehr Zucker, mehr Sahne, mehr Butter, mehr Speck als moderne Rezepte. Oft soll das Adjektiv „rusticana“ das Bild der einfachen, ländlichen Lebensweise heraufbeschwören, eine Erinnerung an Zeiten, als der Speiseplan noch nicht geradlinig, einheitlich und variantenlos war.

Typische Rusticana-Gerichte

Brot ist eines der Produkte, das am häufigsten die Bezeichnung „rusticana“ erhält. Es wird gröber geknetet, im Holzofen gebacken und mit alteuropäischen Kräutern oder ähnlichen Zutaten versetzt. In der Regel ist es dunkler und die Kruste rauer. Anverwandt ist die Pizza rusticana, bei der auf einen authentischen Pizzateig mit dem richtigen Mehl geachtet wird; die Kruste ist breiter und der Belag in gröbere Stücke geschnitten. Auch Pfannengerichte rusticana sehen nur grob geschnittenes Gemüse vor.
Empfehlung