Suche nach: „Rezept für Quarkini“

Seite:

Quarkini: ein kleines Gebäck zum Kaffee

Zu einer heißen Tasse Kaffee am Nachmittag kommt ein kleines Gebäck genau richtig. Die süßen Quarkini werden mit wenigen und vor allem günstigen Zutaten zubereitet und sind sowohl heiß als auch kalt ein Genuss. Wie schnell und einfach Sie Quarkbällchen herstellen, verraten Ihnen diese Rezepte – Schritt für Schritt ist darin die Zubereitung erklärt. Ob Sie die Bällchen aus Quarkteig pur essen, in Zucker wenden oder mit einer Sauce genießen, entscheidet allein Ihr Geschmack.

Anlässe für frische Quarkini

Es gibt viele Gründe, um in der Küche frische Quarkbällchen zuzubereiten. Sie sind das ideale Gebäck für den kleinen Hunger zum Kaffee oder werden zusätzlich zu einem Kuchen oder einer Torte angeboten. Mit einer süßen Sauce können die Bällchen auch als Nachtisch nach einem Fleischgericht, einer Suppe oder Gemüsepfanne angeboten werden. Wenn Sie in einem Durchgang gleich mehrere Bällchen backen, dann lagern Sie sie luftdicht verpackt – so halten Sie sich einige Tage.

Rezept der Woche

Lachsfilet im Gemüsebett

Lachsfilet im Gemüsebett

Benutzerbild von MausVoh
Rezept von MausVoh
vom 10.07.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(1)

Empfehlung