3 Gewürzkuchen Saftig Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Gewürzkuchen – saftiger Genuss nicht nur zur Weihnachtszeit

Natürlich passt ein köstlicher Gewürzkuchen perfekt in die kalte Jahreszeit. Mit ihrem vollmundigen Aroma und einer lockeren Konsistenz bereichern die vielen saftigen Variationen dieses Klassikers aber auch im übrigen Jahr jede Kaffeetafel. Grundlage für einen leckeren Gewürzkuchen ist ein Rührteig. Ein besonders saftiges Ergebnis erhalten Sie durch die Zugabe von gemahlenen Walnüssen, Mandeln oder Haselnüssen. Allergiker greifen stattdessen zu Erdmandeln. Noch cremiger wird der Teig durch geriebene Schokolade oder fruchtiges Apfelmus.

Intensiver Geschmack dank wertvoller Zutaten

Neben Zimt enthalten die meisten Gewürzkuchen einen Hauch von Nelkenpulver und Muskat. Manchmal gesellen sich Piment, Vanille oder Kardamom dazu. Für eine schöne dunkle Farbe sorgt oft Kakaopulver. Zusätzliche Raffinesse bringen Rum oder Rotwein ins Spiel. Möchten Sie den Kuchen erst am nächsten Tag servieren, überziehen Sie ihn nach dem Abkühlen mit Zuckerguss oder einer Schokoladenglasur: So bleibt er herrlich frisch.
Empfehlung