Allgäuer Schnitzel mit Resten

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Allgäuer Schnitzel mit Resten
Speck - Zwiebel - Gemisch
Speckwürfel 1 handvoll
Champignons weiß 150 gr.
Zwiebel 1
Sahne 50 ml
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Allgäuer Schnitzel
Schweineschnitzel 4
Salz, Gourmet Pfeffer nach Gusto etwas
Käse nach Geschmack (Reste) 1,5 Scheiben
Salami nach Geschmack (Reste) 6 Scheiben
Mehl zum Wenden etwas
Eier verquirlt 2
*Brotbrösel etwas
Sonstiges
Schupfnudeln TK 1 Packung
Petersilie zum Bestreuen nach Gusto etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Speck - Zwiebel - Gemisch

1.Eine handvoll Speckwürfel nehmen und in eine Pfanne ohne Fett kross darin auslassen. Champignons putzen, säubern, halbieren und würfeln. Zwiebel schälen fein hacken.Beides zusammen hineingeben und unter Wenden braten. Danach mit der Sahne ablöschen, aufkochen und einige wenige Minuten köcheln lassen. Mit Salz & Gourmet Pfeffer würzen, umfüllen und warmhalten.

Allgäuer Schnitzel

2.Schnitzel waschen, trockentupfen. Auf einem Brettchen geben und einmal durchschneiden. Anschließend mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen. Käsescheiben nehmen und ebenfalls halbieren. Reste von der Salami mit dem Käserand jeweils zwei Scheiben nehmen.

3.Eine halbierte gewürzte Scheibe Fleisch mit einer halbierten Scheibe Käse belegen. Die andere Hälfte mit den zwei Scheiben Salami belegen. Dann zusammen klappen und mit den anderen halbierten Scheiben ebenso verfahren. Mehl auf einen Teller geben. Auf einem zweiten verquirlte Eier und auf dem dritten Teller die *Brotbrösel hineingeben.

4.Nun gibt man das ganze nacheinander in Mehl, Ei und in Brotbrösel wenden. Eine Pfanne nehmen mit Rapsöl erhitzen, und die Schnitzel darin von jeder Seite, circa 3 Minuten braten. Danach herausnehmen auf einen Teller geben und auch diesen warmhalten.

Schupfnudeln & Speck - Zwiebel - Gemisch

5.Die gekauften Schupfnudeln ins Bratfett geben, würzen mit Salz, Gourmet Pfeffer und rundherum braten. Das warmgestellte Speck - Zwiebel - Gemisch zufügen und noch kurz köcheln lassen. Dann flache Teller nehmen und die warmgestellten Schnitzel daraufgeben. Schupfnudeln & Speck - Zwiebel - Gemisch ebenfalls drauf. Mit frischgehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Allgäuer Schnitzel mit Resten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Allgäuer Schnitzel mit Resten“