Pikanter Paprika Rub

Rezept: Pikanter Paprika Rub
Für jeden, der es würzig mag.
33
Für jeden, der es würzig mag.
00:20
3
118
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 TL
Koriandersamen
1 TL
Kreuzkümmelsamen
1 TL
schwarze Pfefferkörner
1 TL
Chiliflocken
2 EL
Salz
3 TL
Zwiebelgranulat
2 TL
Oregano oder Majoran getrocknet
3 EL
Paprikapulver
3 TL
Knoblauchpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikanter Paprika Rub

Eismeer-Garnelen-Pfännchen

ZUBEREITUNG
Pikanter Paprika Rub

1
Koriandersamen, Kreuzkümmelsamen und Pfefferkörner sanft anrösten, bis sie leicht Farbe angenommen haben.
2
Die Herdplatte ausschalten und die Chiliflocken zugeben, kurz Hitze ziehen lassen und diese Mischung zum Auskühlen auf einen Teller geben.
3
Salz, Zwiebelgranulat und Oregano/Majoran mischen, abgekühlte Mischung zugeben und alles in einer Kaffeemühle oä fein mahlen. Evtl auf mehrere Durchgänge verteilen.
4
Die gemahlene Mischung mit Paprikapulver und Knoblauchpulver mischen, in ein Schraubglas oder Streuer füllen und zu allem genießen, wo man es mag.
5
Dieser Rub ist sehr vielseitig. Er eignet sich nicht nur zum Grillen, sondern auch für deftige Eintöpfe, Frikadellen (ob Fleisch oder vegetarisch/vegan) und vieles mehr.

KOMMENTARE
Pikanter Paprika Rub

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
eigentlich wollte ich ja keine Gewürzmischungen mehr machen, weil schon einiges vorhanden ist. Diese hört sich allerdings so schmackhaft an, dass ich es mir noch einmal überlegen werde. LG ~Geli~
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Klingt ganz nach einer sehr schmackhaften Mischung und wird daher schon mal von mir mitgenommen :) LG Uschi
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Sehr schöne Zusammenstellung, eine treffendere Namensgebung statt "Pikante Würzmischung" könnte ich mir aber schon vorstellen.
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Danke für Dein Feedback. Ich hoffe der Name gefällt Dir nun besser.

Um das Rezept "Pikanter Paprika Rub" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung