Aromatisches Kräutersalz - universal einsetzbar

Rezept: Aromatisches Kräutersalz - universal einsetzbar
Als Vorrat, persönliches Mitbringsel oder Give away.
4
Als Vorrat, persönliches Mitbringsel oder Give away.
4
624
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Meersalz
35 g
Knoblauchgranulat
Getrocknete Kräuter:
15 g
Petersilie
12,5 g
Schnittlauch
7 g
Basilikum
6 g
Oregano
5 g
Dill
5 g
Majoran
5 g
Rosmarin
2 Stück
Lorbeerblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
25 (6)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aromatisches Kräutersalz - universal einsetzbar

Vegan Meine Paprika - Vurst selbstgemacht
Dinkel-Spaghettini mit Vanille-Chili-Sauce
Rohkost, Nudeln im Kräuterbett mit Sojafleisch
Pflanzliches Geliermittel

ZUBEREITUNG
Aromatisches Kräutersalz - universal einsetzbar

1
Die Lorbeerblätter grob zerschneiden, alle Kräuter sowie das Knoblauchgranulat und das Salz mischen und in einer elektrischen Kaffeemühle oder einem Mixer fein mahlen.
2
Das Ganze einmal sieben. Sollten im Sieb noch Kräuter hängen bleiben, diese erneut mahlen.
3
Fertiges Kräutersalz in ein Schraubglas bzw Streuer füllen und dunkel aufbewahren.
4
Das Kräutersalz ist universal einsetzbar. Ob Suppe/Eintopf, Salatsoße, Tomaten-/Gurkenscheiben, Gemüse oder einfach nur auf Butterbrot.
5
Ein tolles Mitbringsel oder Give away.

KOMMENTARE
Aromatisches Kräutersalz - universal einsetzbar

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
eine gut durchdachte Zusammenstellung von Kräutern zu einer tollen Gewürzmischung, wie ich meine. Würde ich so auch nehmen. Daumen hoch für die gute Idee. Selbstgemacht schmeckt doch immer noch am Besten. GlG Geli
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Hab ich früher auch immer gemacht. In der Zwischenzeit mach ich mir aber aus den getrockneten Kräutern gezielt ein Salz, wenn ich es gerade brauch, denn manchmal passt der Majoran nicht und manchmal der Romarin.
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Du hast Recht, dass manchmal ein Gewürz/Kraut gerade nicht zu einem bestimmten Gericht passt. Meine Mischung ist sehr ausgewogen, sodass sie zu sehr vielem passt. Natürlich ist das auch immer Geschmackssache. .. Dieses Kräutersalz verwende ich täglich, vorallem zu Frischkost und auf Butterbrot, aber auch zum Kochen. Daher stelle ich es auch gerne in größerer Menge her. Es gibt aber auch andere Salz-Mischungen, die ich teste, aber ich greife trotzdem meist zu meinem Kräutersalz.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ich auch dito wie Tina :)- selbstgemacht und wohl durchdacht :) Gefällt mir dann auch entsprechend gut dein Ansatz. GLG Biggi
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Bei mir gibt es nur noch selbstgemachte Gewürz/Salzmischungen! Einfach und man weiß was drin ist! Bei mir kommt nix anderes mehr ins Haus! :-) Tolles RZ!

Um das Rezept "Aromatisches Kräutersalz - universal einsetzbar" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung