BBQ Gewürzmischung Grillgewürz Rub

15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Paprikapulver 125 ml (60-65g)
schwarze Pfefferkörner 1 EL
Chiliflocken 1 EL
Pimentkörner 1 EL
Koriandersamen 1 EL
brauner Zucker 4 EL
Oregano 1,5 EL
Zwiebelgranulat 1,5 EL
Knoblauchpulver 1,5 EL
Meersalz 3 EL
Muskatnuss 1 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Die Muskatnuss fein reiben. (Nicht in der Mühle mahlen, denn sie ist recht ölhaltig und verklebt in größerer Menge. Sollte ihr aber die Nuss nicht ganz zuende reiben können, kann der letzte Rest mit den anderen Gewürzen gemahlen werden. In kleinen Mengen und mit anderem Mahlgut gemischt funktioniert es.)

2.Bis auf das Paprikapulver alle Zutaten nach und nach in einer elektrischen Kaffeemühle mahlen (oder alles zusammen in einem Mixer).

3.Nun alles gut vermischen und in einem Schraubglas dunkel aufbewahren.

4.Diese Würzmischung kann vielseitig eingesetzt werden und die Menge ergibt einen kleinen Vorrat, der für ein paar Grillabende reicht.

Auch lecker

Kommentare zu „BBQ Gewürzmischung Grillgewürz Rub“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BBQ Gewürzmischung Grillgewürz Rub“