Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

Lauter gruene Nobodys

4
158
0
Wenn man bei "wer ist gerade online" reischaut, dann ist bei den Bildern ein perfekter Lockdown zu entdecken. Ich moechte wetten dass alle die gruenen Aliens ein Smartphone oder besseres besitzen. Alle die Gruenen sind wie Rezepte ohne Bild... Tja, eine gesammelte Einfallslosigkeit, oder was sonst?
Antareja
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Lauter gruene Nobodys" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

   Sechsuhrelf
Ohne diese angeblichen Nobodys würde die KB nicht mehr existieren.

Und weniger ist oftmals gerade was es an Bildern so angeht ist mehr.
Benutzerbild von KB_Redaktion
   KB_Redaktion
Hallo zusammen,
ja, natürlich melden sich viele Menschen in der kochbar an, um vor allem die Favorisierungs-Funktion zu nutzen, sich tolle Rezepte zu merken und in ihre Kochbücher zu speichern und in Ordner zu sortieren, ohne selbst einen Beitrag zu leisten. Aber: Im Laufe der Jahre sind es zwar weniger geworden, die Rezepte einstellen, dafür sind es aber auch die besten, die dabei geblieben sind - müsst ihr auch mal so sehen! ;-)
Liebe Grüße aus der Redaktion
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
ein Hallo an die Redaktion,
nun das Speichern von Kochbuechern im Internet ist kein Massstab fuer Interaktion. Ich habe in meiner Datenbank mehr als 50.000 Rezepte... Wenn ich Lust auf einen ausgefallenen Salat habe, dann blaettere ich mich durch die Nationen, bis mir ein Bild und ein Rezept gefaellt... nun ich habe kein Smartphone, dafuer aber 8 TB Speicherplatz... OK, die derzeitige fast-food Generation kocht nicht, oder doch oder doch nicht. Man kann nicht kochen, wenn man allzeit das Handy bedienen muss...
L.G. aus Fernost dieter
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo emari,
ganz genau!
L.G. aus Fernost dieter
Benutzerbild von emari
   emari
Dankeschön, wir fassen das jetzt mal als Kompliment für die (immer noch) aktiven User der Kochbar auf (;-)))
lg von emari
Benutzerbild von emari
   emari
nun ich denke mal, es geht ja nicht nur um das (fehlende) Bild... auch die Profile und die Kochbücher vieler neuer User sind zum großen Teil gähnend leer ... die User kommen, holen sich ab was sie brauchen und verschwinden dann wortlos wieder (:-((( .... Fakt ist: wir leben heute offensichtlich in einer Zeit wo es "normal" geworden ist, sich anonym im Netz zu bedienen ... wenn alle Menschen in Zukunft allerdings nur noch NEHMEN wollen ohne auch ab und zu was zu GEBEN, dann wird die Welt ein trauriger Ort werden... meint emari
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo emari,
ja,ja, danke sagen geht auch nicht mehr. Ueber Amazon habe ich etliche Artikel gekauft und weit ueber hundert Nachfragen dazu bekommen und genau eine Person hat sich bedankt.... das nennt man moderne Kommunikation...
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Da gebe ich dir Recht , keiner gibt oder wenige geben Ihr Bild frei . Man weiß nicht mit wem man es zutun hat . Der Datenschutz sagen dann viele , doch meine dann dürfte man auch keine Briefe mehr verschicken , denn da steht ja auch die Adr. drauf .:-)))
lg. Uschi
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo Uschi,
wie auch immer, es ist sowieso ein Avatar, aber die Einfallslosigkeit geht angefangen von unserer Regierung bis in die Schulen, wo kann man noch was lernen?
Mein Bild ist ein Wayang Kulit, eine Schatten-Spielfigur aus dem Epos Manikmaya, der Geschichte der Goetter im Hinduismus. Es ist der Gott der Liebe und der (ehelichen) Gemeinschaft. Sein Name ist Batara Kamijaya...
L.G. aus Fernost dieter