Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

THEMA der Woche >>> Wir bleiben zu Hause - und ich wünsche mir .......

9
303
0
Guten Morgen,

das Motto dieses ersten Wochenende mit Corona und all seinen Einflüssen auf unser Leben sollte heissen:

Ich bleibe zu Hause > und ich wünsche mir =

das alle Mitbürger ebenso handeln

das alle Menschen umsichtig auf ihr Umfeld reagieren

das Kinder und ihre Eltern (egal welchen Alters) noch mehr zusammenhalten

das all diejenigen Menschen und Institutionen die uns die zu Hause bleiben, die uns unterstützen durch ihre Arbeit und/oder Pflege durch ihren Einsatz das Leben am Laufen zu halten - das sie Gesund bleiben- das sie die Kraft nicht verlieren. Denn Ihr seit die Helden unseres geänderten Alltags.

Ich wünsche mir dass diese Helfer belohnt werden- durch unsere Mitwirkung-
ZU HAUSE ZU BLEIBEN.....denn leider können wir nicht mehr tun um sie in dieser Zeit in ihrem Wirken zu unterstützen.

Das wünsche ich mir > was wünschst du dir ?

GLG Biggi ♥

>>> Bleibt Gesund- ihr werdet alle gebraucht
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "THEMA der Woche >>> Wir bleiben zu Hause - und ich wünsche mir ......." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Guten Morgen ihr lieben, ihr daheim gebliebenen !! ♥

Seid mehr als einen Monat (sechs Wochen) bleiben wir zu Hause.
Ich hätte zu beginn der Kontaktsperre nie damit gerechnet dass wir alle so diszipliniert sind und es grössten teils auch weiterhin bleiben.

Ich wünsche mir heute, dass die Maskenpflicht ebenso akzeptiert wird. Es ist zu unserem Schutz und dient dem Schutz unseres Gegenüber.

Ich meine, solange es nicht anders geht sollte man den Weg versuchen gemeinsam zu beschreiten (mit dem Fluss schwimmen) und dadurch einer Eindämmung der weiteren Verbreitung des Virus einen Stolperstein liefern.

Bleibt Gesund, werdet nicht ungeduldig, denkt an unsere Kinder und Enkelkinder. Denkt an unsere Nächsten. Auch wenn wir nicht wirklich wissen ob es die Lösung ist, was wir da grade tun ist so glaube ich, der richtige Weg. Die Zeit wird genutzt unser Leben neu zu ordnen- in Wichtig und unwichtig. Mir ist es wichtig dass keiner auf der Strecke bleibt und deshalb bleibe ich weiter zu Hause.

GLG eure Biggi ♥
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Lieber Dieter,

ich wünsche dir bei all deinen Taten den gewünschten Erfolg und vor allem bleib Gesund. Schütze dich, denn auch die Alpakas brauchen dich bald jeden Tag.

GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Test00
   Test00
Jo liebe Biggi, das keiner auf der Strecke bleibt wünsche ich mir auch.
Aber das ich weiter zu Hause bleibe ist nicht möglich. Wir pendeln zur Zeit wegen Renovierungen an unserem neuem zu Hause, einem Bauernhof wo wir Alpakas züchten werden, und dem jetzigen hin und her.

Ab morgen gilt hier im schönsten Bundesland Maskenpflicht. Ich bin sicher die meisten werden sich daran halten.

Man kann übrigens auch mit anderen Leuten zusammenkommen und trotzdem für sich bleiben.
Wir waren gestern bei zukünftigen Nachbarn zum Grillen eingeladen. Ganz spontan.
Das hat gut funktioniert. Jede Familie hat beim Essen an einem anderen Tisch gesessen, und auch sonst wurde der Anstand gewahrt. Man muss also nicht unbedingt zu Hause versauern.

Bleibt alle gesund wünscht Dieter
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Corona Covid19
.
https://www.youtube.com/watch?v=oOBWdm-Ciyw
.
Corona, wo warst du so lange ?????
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Unsere Kanzlerin muss in Quarantäne

Ich hoffe dass sie sich nicht infiziert hat !!!!

Meine Daumen sind gedrückt
und ich wünsche ihr alles erdenkliche Glück !!!

Wir brauchen nicht noch eine Katastrophe

Biggi

passt auf euch auf !!!

❤❤❤❤❤
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Danke für die Ergänzung.
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Sie hat sich letzte Woche gegen Pneumokokken impfen lassen und der Doktor ist jetzt mit Covid-19 infiziert.
Deswegen muss die Kanzlerin in häusliche Quarantäne.
Ich hoffe auch sehr das sie weiterhin alles im Griff hat, alles andere wäre schlimm.
Benutzerbild von sylvia57
   sylvia57
Ich wünsche mir vernünftige Menschen, die zu Hause bleiben, wenn sie nicht raus müssen. Ich arbeite im Krankenhaus, zwar nicht in der Pflege aber in der Verwaltung. Leider wissen wir nicht was auf uns zukommt und das spannt gewaltig an.
Alles ist vorbereitet. Das ganze Personal eingeteilt, Besuche werden nicht mehr gestattet. Hoffentlich hilft es ein wenig.
Bleibt alle zu Hause (die es können) und bleibt hoffentlich gesund.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich würde auch gerne sagen, ich bleibe zu hause und trage so meinen teil dazu bei dem virus die stirn zu bieten, leider ist das allerdings bei mir, sicher auch bei anderen, nicht ganz so einfach. ich hab ein familienmitglied von 84 jahren und dieses mitglied hat meine hilfe nötig. erschwerend ist, sie lebt allein im haus und ich 2km von ihr entfernt. da sie nicht mehr so kann wie sie gerne möchte muss ihr geholfen werden und das tu ich auch. ich beschränke aber meine "besuche", damit meine ich die einkäufe für sie, auf ein minimum. allerdings versteht sie die viele aufregung nicht ganz und auch die massnahmen die uns auferlegt werden um eine weitere ausbreitung des virus einzuschränken.
ich tu mein bestes dafür, händewaschen & desinfizieren, immer und immer wieder ABER was ist mit denen die sich in den parks treffen zu den coronapartys????
es ist unverständlich wie sich mitmenschen zu einem ausgelassenen treffen im öffendlichen park treffen, fast aufeinander hocken und auch alkohol trinken. es sind nicht nur ältere menschen die sich infizieren können, es sind auch junge menschen. was ist mit denen die den ernst der situation noch immer nicht begriffen haben?

ich wünsche euch ein wochenende ohne schlechte überraschungen. achtet auf euch und eure mitmenschen, bleibt gesund. glg tine