Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

Löschung von Plaudereien ohne vorherige Ankündigung

13
644
0
Liebe kochbar-Nutzer,

um den Frieden an der kochbar zu wahren, werden wir in Zukunft alle Plaudereien, die dazu angetan sind, Unfrieden zu stiften, oder die, selbst wenn sie selbst harmlos sind, zu Unfrieden führen, ohne vorherige Ankündigung löschen.

Außerdem erinnern wir daran, dass wir gemäß unserer AGB jederzeit das Recht haben, das Nutzungsverhältnis einseitig mit einer Frist von zwei Wochen zu beenden.

"7.1 Der Nutzer kann jederzeit durch Abmeldung seine Mitgliedschaft beenden. Der Betreiber ist berechtigt, das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer ordentlich mit einer Frist von zwei Wochen zu kündigen."

Beste Grüße aus der Redaktion
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Löschung von Plaudereien ohne vorherige Ankündigung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ich glaube nicht, dass diese Plauderei gelöscht wird (auch wenn es mancher vermuten könnte) , da diese lediglich der Aufklärung zur Nutzung neuer Plaudereien dient --- das stelle ich mal so in den Forenraum.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
@Test00

gestatte doch anderen bitte einen Blick über den Tellerrand und wenn dich ein solcher nicht interessiert, dann lass aber andere ihre Blicke schweifen :)
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ne Biggi, wie kommst du darauf. Diese Plauderei wird sicher nicht gelöscht. Sie ist doch eine Abschreckung für User die lieber das Weltgeschehen ausdauernd mit zahlreichen Links publizieren, als sich um das wesentliche in einem Kochforum zu kümmern. Es sollte ausschließlich um kochen/backen/das drumherum gehen. Für Politik/Weltgeschehen/Probleme (außer) Kochprobleme gibt es genug andere Foren.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Glaubst du, Biggi, dass man hier noch Themen eröffnet werden die mal nichts mit Töpfen und Tellern zu tun haben.....ebend Themen "die in keine Rubrik passen"...nachdem hier grundlos zensiert wurde ?
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
@lunapiena
Na ja, aber ich denke doch, dass es bei Provokationen ebenfalls immer zwei Seiten gibt. Die eine, die provoziert (vielleicht auch Spaß daran hat) und die andere, die auf die Provokationen eingeht.
..................schreibst du .
Und da möchte ich dir keineswegs widersprechen,denn du scheinst besonders viel Spaß zu haben :)))
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
@Forelle1962:
....und du scheinst mit Wonne auf Provokationen einzugehen. ;-)))))
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
@Danger2019
wenn sich doch nur mehr öffentlich dazu bekennen würden, PN´s dazu bekomme ich genug zu diesen Themen und das bestätigt mein bzw.unser Denken. Ich bedanke mich :)
Benutzerbild von Danger2019
   Danger2019
...wie wahr, wie wahr...
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo ihr Lieben,

hier nochmals als Zitat Eingangstext der Kochbar Redaktion

>>>>Löschung von Plaudereien ohne vorherige Ankündigung<<<<

Ich denke darüber braucht nicht grossartig diskutiert werden.

Der/diejenige welche/r es egal aus welcher Sichtweise monieren möchte sollte sich doch lieber vertrauensvoll an die Kochbar Redaktion per PN wenden.

Hier wird ,so glaube ich, keine Antwort darauf zu erwarten sein auch wenn noch so oft es versucht wird.

GLG Biggi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Redaktion hat mir nun geantwortet und sich entschuldigt das es so lange gedauert hat.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Was nutzt es sich vertrauensvoll an die Redaktion zu wenden. Es kommt ja von denen oft keine Antwort. Warte schon eine geraume Zeit auf ne PN von mir an die Redaktion auf Antwort.

So ist man halt gezwungen sich an die Öffentlichkeit zu wenden. Ich werde ganz sicher nix mehr an die Redaktion schreiben.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Hier ging es nicht um eine evtl. Eskalation, es gab keinen Grund den Thread "Was uns bewegt 2.0 " einfach zu löschen...hier ging es um das geschriebene Thema, denn darüber soll und darf nicht diskutiert werden.
Und ich bin erschrocken darüber, dass die Redaktion hier Themen einfach löscht und das OHNE jeglichen Grund, es gab keine "Unfrieden".....aber Diskussionen zu unterbinden bevor es überhaupt eine war, das halte ich doch für sehr bedenklich und ich kann dem Beitrag von "Antareja" nur unterstreichen.
Benutzerbild von emari
   emari
ehrlich gesagt ist es mir auch entgangen, dass hier bereits ein Thread gelöscht wurde ??? Ich dachte die Redaktion wollte hier lediglich eine Warnung für die Zukunft aussprechen...
Meiner Meinung nach kann eine Löschung im speziellen Fall schon durchaus mal gerechtfertigt sein, aber letztendlich sollte davon nur dann Gebrauch gemacht werden, wenn es wirklich zu persönlichen Angriffen und Beleidigungen kommt! ...
über welches Thema wurde denn in diesem gelöschten Thread diskutiert???
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
"Was uns bewegt 2.0" wurde gelöscht? Habe ich gar nicht mitbekommen..... warum denn? Wurde das begründet? Dort gab es doch gar keine Eskalation, oder? *grübel*
Benutzerbild von emari
   emari
ruhig Blut meine Lieben... ich glaube nicht, dass es hier im Forum zu einer Diktatur kommt (;-)))
Aber jede Demokratie braucht Regeln an die man sich halten muß !
Und jeder der sich hier höflich äußert, ohne andere mit seinen Worten anzugreifen, der braucht sich nicht zu sorgen dass etwas gelöscht wird...
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
@emari
.
Eine Demokratie braucht Regel, da bin ich doch bei dir, aber hier wird unliebsames und politisch inkorrektes ebend gelöscht. Eine Demokratie muss auch die Meinung anderer aushalten können, ansonsten ist es keine Demokratie mehr, sondern ein Meinungsdiktatur, es gilt nur was der eine will und was andere sagen hat keinen Platz.
So geht es seit einiger Zeit sehr vielen Youtubern, oder auch bei bei Facebook, Twitter oder anderen sozialen Medien, die politisch-nicht-korrekt, auf die Schieflagen unseres Landes aufmerksam machen....Kritik ist ebend nicht gewollt und wird gelöscht, dann existiert das eben gar nicht und wenn das noch Demokratie ist .... bleiben Fragen.
Niemand hat einen anderen User beleidigt oder angegriffen, wir haben schon ganz andere Diskussionen geführt .....