Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

Was uns bewegt....

122
3281
0
Immer wieder haben wir es schon erlebt, dass innerhalb einer Plauderei das eigentliche Thema vergessen wird. Das ist manchmal nervig, manchmal aber auch interessant und man möchte es gerne weiter verfolgen, was aber ja bei einer Frage zu einem bestimten Thema nicht wirklich sinnvoll ist.

Nun wäre es doch echt spannend, ein Thema, egal ob jetzt Flugangst, Sockenstricken, E-Bikes, Müllvermeidung oder was weiß ich noch, anzugehen und dann zu sehen, wohin uns die Reise führt.
Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "Was uns bewegt...." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ich mache mir große Sorgen…..ja, das bewegt mich sehr….
Die Klimahysterie wirkt und zwar sehr negativ auf das „soziale Klima" in unserem Land. Die Autoindustrie ist das erste Opfer der verantwortungslosen grünen Wahnsinnspolitik, mit der Verteufelung zerstören sie hunderttausende Arbeitsplätze in Deutschland und die direkte Folge dieser Politik, dass internationale Konzerne wie Daimler den FFF, von Politikern bejubelt und beklatscht, ankündigen zukünftig klimaneutral zu produzieren, nämlich die Werke hier in Deutschland zu schließen und sie in China wieder zu eröffnen, dort kann Daimler bis 2030, laut Pariser Klimaabkommen, völlig unbegrenzt CO2 ausstoßen, die Mitarbeiter hier verlieren zu tausenden ihre Jobs und dort werden neue Arbeitskräfte zu einem ¼ der Kosten eingestellt .
Die Schließung von Firmen und massenhafter Stellenabbau überschlagen sich : bei Daimler verlieren 10.000 Menschen ihren Job , bei Bosch 15.000 Menschen, bei VW 19.000 Menschen, bei Continental 20.000 Menschen und es sind noch viele mehr, denn auch die Zulieferbetriebe werden viele Stellen abbauen. Viele Tausend Menschen verlieren ihre einst so sicheren Jobs die sie nun auf Grund einer Ideologie verlieren und weitere Streichungen stehen an. Hier wird ein Kohlekraftwerk abgeschaltet, die Menschen verlieren ihre Existenzgrundlage und in China werden täglich drei neue in Betrieb genommen…..was für ein Irrsinn…aber Deutschland rettet das Klima !

Am Freitag war vor dem Porschewerk in Stuttgart eine Demo „ Anti-Auto Demo“ dort sagen ein paar völlig Verstrahlte „Porsche halt die Bänder an und schütz das Klima heute…..“ Wenn es nicht so traurig wäre würde ich mich ausschütten vor Lachen. Die Menschen haben die Schnauzte gestrichen voll von dieser Klimahysterie und der Ideologie einiger Fanatiker….die Menschen brauchen ihre Autos, sie fahren damit zur Arbeit, sie verdienen ihren Lebensunterhalt damit, die Menschen sind mündig und lassen sich nicht länger gängeln….und die Proteste gegen diesen Irrsinn und der Klimahysterie in vielen Städten werden lauter und lauter und vor allem immer mehr…nur in den Medien hört man nichts davon.

Schon eine vermurkste Energiewende, wir zahlen die höchsten Strompreise in Europa und bis zum Jahr 2025 wird jede Familie an die 20.000 € für diesen grünen Irrsinn bezahlen. Selbst der Bundesrechnungshof quittiert den Politikern eine Benachteiligung der Geringverdiener, höhe Belastungen für Rentner, diese sind ungerecht und unsozial. Der Mieterbund rechnen für einen durchschnittlichen Haushalt mit einer Mieterhöhung an die 200 € monatlich !!! und Heizkostensteigerung von gut 20 %. Das „Klimapaket“ besteuert ALLE und für ALLES, für´s Arbeiten, für´s Wohnen, für´s Essen, für´s Autofahren und auch für´s Luft holen …ja, denn allein 10% des C02 kommen vom Atmen, mal sehen wann einer an der Haustür klingelt und die Atemsteuer einfordert ? Unsere Politiker spielen überall den Retter auf der Welt, sie versagen auf ganzer Linie, unsere innere Sicherheit ist in großer Gefahr, in der Migrationspolitik, beim Thema Rente, bei der Bundeswehr, die Wohnungsnot und auch das Bildungsystem muss zurück auf die Füße gestellt werden, um nur diese zu nennen. Die Frühsexualisierung der Kinder halte ich für ein abartiges und unverantwortliches Experiment, “Finger weg von diesen kleinen Seelen“ und der /das ganze GenderGAGA ist einfach nur eine kranke Idiologie.

Wer stellt unser Land wieder vom Kopf auf die Füße ?

Die Meinungsfreiheit ist besorgniserregend, längst darf man nicht mehr alles sagen, im Internet werden kritische Youtuber einfach gelöscht, deren PayPal-Konten gesperrt und wenn man nicht auf der linken schwarz/grünen/rot/linken Seite steht, wird man in die rechte Ecke gestellt, diffamiert und schlimmstenfalls verliert man sogar seine Arbeit. Ich habe es im Freundeskreis hautnah erfahren, dass man wegen einer unpassenden Meinung und Parteizugehörigkeit seinen Job verliert, sogar das Ehrenamt darf man nicht mehr ausführen, he das kommt mir als Ossi doch bekannt vor, eine solche Diktatur habe ich in meiner Jugend in der DDR erlebt.

Was ist mit unserer Heimat geschehen? Unser Land verändert sich drastisch und dramatisch, eine repräsentative Umfrage ergab, dass 70-82 % der Menschen ihre Meinung nicht mehr zu sagen trauen - WAS ist mit meinem Heimatland passiert ??

Unlängst schrieb ich über den Bio-Laden hier in Leipzig, in dem ich lange Kundin war, der Produkte ausgelistet hat, weil der Lieferant nicht seiner Gesinnung entspricht. Und die Medien setzen gar noch einen drauf, eine „Kundin“ (so wurde sie im ZDF bezeichnet) im Laden gab ein Interview und später stellte sich heraus, dass es eine Bundestagsabgeordnete der „Grünen“ war, ja was für ein Irrsinn und wie peinlich.
Was geht in unserem Land vor? Ich wage mich gar nicht über all die Übergriffe, Vergewaltigungen und Morde in unserem Land schreiben….erst gestern wieder eine schreckliche Tat…täglich,jeden Tag...was geht in unserem Land vor?

Was werden unsere Kinder und Enkelkinder für eine Heimat haben, was bleibt von unserer Heimat übrig, wenn Weihnachtsmärkte Wintermärkte heißen, Weihnachtslieder nicht mehr gesungen werden sollen, weil andere Religionen dieses Fest nicht feiern, das Kreuze, das Zeichen unseres christlichen Glaubens von den Wänden genommen werden, aus Rücksicht anderer Religionen und wo bitte bleibt der Respekt vor unseren „Gebetshäusern“, unseren Kirchen die seit geraumer Zeit von Andersgläubigen heimgesucht, zerstört und beschädigt werden….WO bitte bleibt denn unsere Religionsfreiheit? (Das kann jeder überprüfen, der sich dafür interessiert)

Und schon wird die nächste Sau durchs Dorf getrieben, sie heißt „Methan“ und ist schlimmer als CO2 – man kann sich nur noch an den Kopf fassen !

Und eines bewegt mich sehr….unsere Deutsche Flagge unsere Farben Schwarz-Rot-Gold werden gemieden. Unsere Fußballnationalmannschaft spielt nur in Weiß/Grau/Scharz und unsere stolze Fahne ist kaum noch zu sehen, ein Beispiel ? gern: zum 30.Jahrestag der Wiedervereinigung zur Rede der Kanzlerin reichte es nur für Blumen(sucht das Video bei Youtube und überzeugt euch selbst) , unsere Staatsflagge war nicht zu sehen, was für ein Skandal…merkt aber kaum jemand !

WAS geschieht in unserem Land, was geschieht in unserer Heimat und wie verändert sich unser Vaterland ? ….all das bewegt mich sehr !

All meine Worte sind durch die Meinungsfreiheit gedeckt.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Was mich bewegt....immer mehr und immer öfter lese ich vom Implantieren eines Chips...heute lese ich im Spiegel (vom 20.10.2019) dass sich immer mehr Schweden diesen Chip einsetzen lassen, es gibt sogar Chip´sPartys, gestern noch TupperParty´s und heute schon Party´s um sich einen Chip einsetzen zu lassen. Dieser Chip ist so groß wie ein Reiskorn und es würde auch nicht sehr schmerzen, dieses Unter-die Haut-pflanzen - Waren diese Dinge vor geraumer Zeit noch Verschwöhrungstheorien, diese Chips werden auch bei uns bereits eingesetzt.....es dreht sich mir der Magen um ...

- https://www.spiegel.de/karriere/schweden-tui-mitarbeiter-tragen-mikrochips-unter-der-haut-a-1287060.html -
- https://www.youtube.com/watch?v=Cqw2VVBDQww -
- https://www.youtube.com/watch?v=4dg9Y6Zaqus -
- https://www.youtube.com/watch?v=HKzx0UVtOug -
(Bitte,es ist jedem freigestellt ob er sich dazu informiert )

Zu diesem Thema,dass ja auch inzwischen bei uns mehr und mehr ins Licht gerückt wird,egal ob Klaus Kleber in den Abendnachrichten darüber nur lobende Worte findet, oder es sogar im KIKA den Kleinsten bereits schmackhaft gemacht wird.......mir dreht sich einfach nur noch der Magen um !

.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Berichtigung zum Beitrag vom 20.10.19 um 21:52

Europa hat mit Stand 2018 nicht 700.Millionen sondern 741.000 000 (741 Millionen) Einwohner.
bei 35 Maserntote (jeder einzelne ist einer zuviel) auf ganz Europa bei 50 Ländern sind da 0,7 Maserntote pro Land .

Meine Frage bleibt: Was soll diese Impfpflichthysterie ?
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Das Thema "Künstliche Intelligenz" wird in einigen Jahren von 10 Arbeitnehmern 8-9 Arbeitnehmer arbeitslos machen, schon mal darüber nachgedacht und wie wird dann jeder seinen Lebensunterhalt verdienen?
Wird man dann das Grundeinkommen einführen müssen?

Dann werden sich wohl auch Probleme in den Krankenhäusern erledigt haben,in Altenpflegeheimen werden bereits Roboter eingesetzt,die mit alten Leuten singen, mit ihnen Gymnastik machen und mit ihnen beim Singen die Hüften schwingen....es klingt lustig und der Beitrag dazu war zum Schmunzeln....jedoch wird es mir dabei übel, wenn ich darüber nachdenke, dass das die Zukunft sein soll....eines Tages werden wir ins Krankenhaus gehen, bekommen ein Armbändchen um Handgelenk (so ist es ja heute schon) dann wird alles nur noch gescannt, du wirst an der OP-Tür von Robotern empfangen,die Narkose verabreicht dir auch ein Roboter und die OP selbst macht oder machen auch Roboter.....dein Essen am Krankenbett kommt per Roboter und wenn du wieder fit bist wirst du mit einem Winkegruß vom Roboter verabschiedet - was für ein Irrsinn aber wohl die Zukunft.
Die Autos werden auf dem Parkplatz vor einer Werkstatt abgestellt und um alles andere kümmern sich dann Roboter, baruchst dann nur deine Geldkarte zeigen, naja bis dahin haben dann alle Menschen RFID-Chips in der Hand implantiert,wird dann automatisch vom Geldguthaben eingezogen und bis dahin haben die "Grünen" dafür gesorgt dass es keine Autos mehr auf den Straßen geben wird. Ein eigenes Auto zu haben wird dann nur noch der Elite vorbehalten bleiben,alle anderen haben sich mit autonomen Fortbewegungsmitteln zu bewegen....die Träume der "Grünen" und der FFF sind unerschöpflich....die Künstliche Intelligenz ist ganz sicher nicht in allen Bereichen gut und erstrebenswert.
Und was machen dann all die Menschen die keine Arbeit mehr haben ?
Haben wir dann mehr Freizeit,können uns endlich wieder selbst um unsere Kinder kümmern, statt sie viel zu früh in staatliche Fremdbetreung zu geben,können die Kinder sich dann wieder wie es die Natur vorsieht gut entwickeln, denn die Bindung der ersten 3 Lebensjahre ist so unentlich wichtig.....aber das ist ein anderes Thema.

.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Was mich bewegt.... und mich seit langem sehr beunruhigt.....

Ich lese sehr viel,im Internet,viele Bücher,Studien und schaue unzählige Reportagen....aber was ich jetzt gelesen habe haut doch dem Faß den Boden raus....kenianische Ärzte haben in Impfungen (im Impfstoff) Sterilisationsmittel entdeckt die als Tetanus getarnt waren....das kann ich kaum glauben. ABER Indien hat den großen Bill Gates Guru schon zu Beginn 2016 verklagt -
https://www.epochtimes.de/gesundheit/indische-aerzte-verklagen-bill-gates-fuer-schaedigung-von-kindern-mit-toedlichen-humanitaeren-impfstoffen-a1301066.html - und wer kann sich denn noch an die Schweinegrippe in Deutschland erinnern,lest das Buch "Der Schweinegrippenskandal" es ist überall zu bekommen.
Warum wird hier in Deutschland auf eine Impffplich gepocht, wo es zum Herdenschutz 95% Durchimpfungsrate genügt und wir sogar 97 % haben....
Frankreich hat 67 Millionen Einwohner und hat trotz Impfpflicht 2900 Masernfälle. Deutschland hat 82 Millionen Einwohner keine Impfpflicht und nur 530 Masernfälle...das sind keine Maserntoten....das sind nur "Masernfälle" Maserntote gab es 2017 in ganz Europa (Europa hat etwa 700 Millionen Einwohner und 50 Länder) ganze 35 ! Maserntote,das sind 0.05 ! Maserntote pro Land, da tun sich doch eigenartige Fragen und Gedanken auf, was ist der wahre Grund für all die Impfhysterie ?
In Deutschland sterben jährlich über 500 Menschen durch Ertrinken. Allein 10.000 Tota an einer "normalen" Grippe, viele hundert Tausend an den Folgen falscher Ernährung,den verherenden Folgen von Chemotherapien,zehntausende an Krankenhauskeimen wegen schlechter Hygine, tausende an Herzinfarkten, an Diabetes, an Ärtzepfusch oder an den Folgen solcher...da spreche ich nicht einmal von den täglichen Drogentoten oder denen die täglich auf unseren Straßen durch Verkehrsunfälle ums Leben kommen und wann gibt es dagegen eine Impfung??? WAS ist die wahre Absicht der Impfpflicht ? GELD ist der Grund, allein mit den Impfungen lassen sich 50 Milliarden jährlich verdienen und mit den schweren Folgen weitere 500 Milliarden....die Pharmaindustrie bekommt doch vor Lachen die Geldkoffer nicht mehr zu .