Allerlei: Was sonst in keine Rubrik passt

THEMA der Woche >>> Backe, Backe Kuchen u.s.w.

2
65
1
Hallo Ihr Lieben (Koch/Backbegeisterten) dieses Kochforums !!!

Heute möchte ich ich mich mal dem Hauptthema "Frucht" beim Backen und Kochen widmen ::) denn die Früchte des Sommers regen die Abwechslung im Bereich Kuchen und Dessert`s u.s.w. ganz besonders an.

Eine Frucht ist aber nicht unbedingt ein leichtes in Dessert`s, Kuchen und Kleingebäck zu verarbeiten. Vieles muss beachtet werden und Koch/Backanfänger stehen vielleicht oft am Ende der Back/Herstellungzeit mit einem grossen -?- auf der Stirn vor dem Endprodukt.

Ich möchte hier in dieser Plauderrei gerne Tipps und Tricks zu diesem Thema sammeln- denn auch ich habe hin und wieder ein Problem dass ich nicht selbst gelöst bekomme.

Also her mit euren Erfahrungswerten

GLG Biggi ♥

Merken
Nachricht an Autor

Um den Beitrag "THEMA der Woche >>> Backe, Backe Kuchen u.s.w." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Es gibt doch so viele Möglichkeiten, speziell beim Backen, wie ich Obst verwende. Ich fänd Fragen zu stellen besser, damit man darauf gezielt eingehen kann. Ich bin gerne bereit, gestellte Fragen zu beantworten. Also meine Lieben, immer her damit. LG ~Geli~
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Wenn ich das richtig verstanden habe , geht es um Obst !
Jedes Obst hat ja wie bekannt Feuchtigkeit . Manches mal weicht der Kuchen so durch , das es dann keinen Spaß mehr macht ihn zu essen .
Mein Tipp, auf den Boden angeröstete Nüsse (gemahlen ) oder angeröstete Semmelbrösel zu streuen .
Bringt erstens Geschmack und zweitens saugt es die Feuchtigkeit etwas besser auf .
Ich hoffe doch das ich das Thema getroffen habe , auch mit Zucker ist das so eine Sache , der zieht ja auch Flüssigkeit .
Lg. Uschi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich denke, hier sprichst du sicherlich von Tortenböden oder Tarteletts, meine liebe Uschi. Da würde ich doch jetzt vielleicht noch einen Beutel Sahnesteif-Pulver empfehlen, den ich über den Boden streue, bevor das Obst aufgelegt wird. Durchweichen kann man aber auch verhindern, wenn ich Obst aus dem Glas richtig gut über Stunden im Sieb abtropfen lasse und dann mit Tortenguß gut abdecke. Meine Meinung dazu
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Gau so ist es gemeint liebe Uschi - Dankeschön für deinen Tip !!!