Blitzbrot

Rezept: Blitzbrot
Unser Hausbrot - von allen geliebt - superschnell zubereitet
Unser Hausbrot - von allen geliebt - superschnell zubereitet
00:10
28
6896
24
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
500 g
Vollkornmehl oder halb helles Mehl
50 g
Sonnenblumenkerne
50 g
Sesam
50 g
Leinsamen
1 EL
Salz
2 EL
Essig
1 Stk.
Hefe, zerbröckelt
450 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
8,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blitzbrot

ZUBEREITUNG
Blitzbrot

1
Alle Zutaten mit der Küchenmaschine oder dem Rührgerät (Knethaken) gut miteinander verrühren. Der Teig darf schon fast flüssig sein. Alles in eine gut gefettete Kastenform geben (ich benütze nur noch Silikonbackformen - muss man nicht einfetten) und sofort in den kalten Backofen schieben. Backzeit: 60 Minuten bei 200 Grad.
2
Dieses Brotrezept geht ratzfatz. Wir machen meistens gleich die doppelte Menge und frieren ein Brot ein - zur Einsparung der Energiekosten . Es ist wirklich gelingsicher, sehr locker und saftig.

KOMMENTARE
Blitzbrot

   Kleckerli
Lecker.......................
Benutzerbild von Nachbarin
   Nachbarin
So ein ähnliches Rezept kenn' ich auch, aber Deine Zutaten sind dann doch mal eine Abwechslung! Danke dafür und die Sternchen zu Dir!!!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Aber hallo! Da freu ich mich aber.... es muss hier oft schnell gehen.... und der nächste Bäcker ist 8 km weit entfernt!
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich werde Dein Brot backen, habe es gedruckt 5 Stars
Benutzerbild von denimaus
   denimaus
hm lecker ich ess gerne frisches brot ;) 5*****

Um das Rezept "Blitzbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.