Rezept für Mexikanischer Taccosalat

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Mexikanischer Taccosalat Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eisbergsalat
  • gemischtes Hackfleisch
  • Paprika
  • Texicana Salsa
  • Creme fraiche
  • Tortillia Chips
  • geriebener Gouda
  • Tomaten
  • Zwiebel gehackt
Seite:

Mexikanischer Taco-Salat darf auf keiner Party fehlen

Taco-Salat ist eine köstliche, deftige Speise, die Sie im Handumdrehen zubereiten können. Zudem lässt sich der Salat gut vorbereiten und eignet sich deshalb hervorragend für Partys oder auch für ein Picknick im Grünen. Die Grundlage für die mexikanisch inspirierte Speise ist gebratenes Hackfleisch, das gemeinsam mit Bohnen, Mais, geriebenem Käse und Taco-Chips zu einem leckeren Schichtsalat verarbeitet wird. Für die Sauce verwenden Sie am besten Schmand, Sour Cream oder Joghurt und eine scharfe Salsasauce.

Viele leckere Variationen

Es gibt unzählige Variationen des leckeren Salats, der übrigens in den USA sehr populär ist. Sie können dem Salat zum Beispiel Guacamole oder leckere Tomatenwürfel hinzufügen. In einigen Regionalküchen wird der Salat zudem durch ein Püree aus gebratenen Bohnen und gebratenem Reis ergänzt. Anstelle von Hack ist auch Hühnchen sehr lecker. Falls Sie vegetarisch leben, ersetzen Sie das Fleisch einfach durch Sojahack oder gebratene Seitanstreifen. Auch vegane Sahne oder veganer Käse eignen sich sehr gut, falls Sie tierische Produkte oder Laktose meiden möchten.
Empfehlung